DTAD

Ausschreibung - Lieferung von 1 optischer Verstärker (EDFA) in Darmstadt (ID:2528109)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von 1 optischer Verstärker (EDFA)
DTAD-ID:
2528109
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2008
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A § 3 Nr. 1 Abs. 1

2. Auftraggeber: GSI Gesellschaft für Schwerionen-forschung mbH, Abt. Einkauf SG 2 Planckstraße 1, 64291 Darmstadt

Die Gesellschaft für Schwerionenforschung mbH in Darmstadt schreibt folgende Leistung öffentlich aus: Lieferung von 1 optischer Verstärker (EDFA)

3. Kennziffer: 10068769

4. Lieferort: GSI Gesellschaft für Schwerionenforschung mbH, Planckstraße 1,64291 Darmstadt

5. Verfahren: Leistungsfähige und fachkundige Firmen können bei der o. g. ausschreibenden Stelle durch schriftliche Anforderung die Ausschreibungsunterlagen kostenlos anfordern, auch per Fax unter 06159-712981.

Die Ausschreibungsunterlagen können auch von der Website der GSI mbH herunter geladen werden unter: http://wvsrw.gsi.de/informationeri/ausschreibungen/ index.html

6. Angebotsabgabetermin:

Die Angebote müssen im verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk Optischer Verstärker bis spätestens 05.05.2008, 11:00 Uhr, der Abteilung Einkauf, GSI Gesellschaft für Schwerionenforschung mbH, Planckstraße 1,64291 Darmstadt, vorliegen.

Angebote nach diesem Termin werden nicht mehr berücksichtigt.

Bieter sind bei der Angebotsöffnung nicht zugelassen.

7. Nebenangebote: sind nicht zugelassen - .

8. Liefertermin

8 Wochen nach Auftragserteilung

9. Zahlungsbedingungen

Das Zahlungsziel ist 30 Tage netto.

10. Lieferbedingungen: frei Haus einschl. Verpackung

Gefahrenübergang ist auf dem Gelände der GSI mbH; wie Incoterm DDP.

11. Zuschlagskriterien

Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste

Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:

Kriterien - Gewichtung

Preis-40%

Einhaltung der technischen Spezifikation - 40 %

Technische Dokumentation - 20 %

12. Besonderer Hinweis:

Die Bieter dürfen Ihrem Angebot keine eigenen Vertragsbedingungen zugrunde legen. Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B).

13. Zuschlags- und Bindefrist:

, Die Zuschlagsfrist- und Bindefrist endet zum 15. Juni 2008

Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Anbieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (VOL/A § 27).

14. Ansprechpartner:

Technischer Ansprechpartner: Herr Michael Bou-

sonville.Tel.: 06159-71-2401

Email: M.Bousonville@gsi.de

Kaufmännischer Ansprechpartner: Frau Michele

Kleemeier, Tel.: 06159-71-25 72

Email: M.Kleemeier@gsi.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen