DTAD

Ausschreibung - Lieferung von 220 Standard-PCs in Oldenburg (ID:11784156)

Übersicht
DTAD-ID:
11784156
Region:
26121 Oldenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Rundfunk-, Fernsehgeräte, Ton-, Bildaufnahme-, -wiedergabegeräte, Software, Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Computeranlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 220 Standard-PCs
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
25.04.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Vergabestelle Stadt Oldenburg
Industriestr. 1, Eingang C
26121 Oldenburg
Deutschland

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 220 Standard-PCs
Stadt Oldenburg, Fachdienst IuK, Industriestr. 1, 26121 Oldenburg
30200000-1 Computeranlagen und Zubehör

Erfüllungsort:
26121 Stadt Oldenburg, Fachdienst IuK, Industriestr. 1, 26121 Oldenburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 100/16-S

Vergabeunterlagen:
die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Vergabestelle Stadt Oldenburg
Industriestr. 1, Gebäude C
26121 Oldenburg
Tel.:+49 4412352579 Fax:+49 4412352189
Sie haben die Möglichkeit der elektronischen Angebotsabgabe. Weitere Informationen und diese Bekanntmachung finden Sie unter:
www.oldenburg.de und www.deutsche-evergabe.de
sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Die Vergabestelle nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten und ein digitales Angebot zu erstellen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Angebotsassistenten.
Die Transaktionskosten zur Nutzung dieses Dienstes pro Verfahren betragen 14 EUR.
Zur Nutzung des Angebotsassistenten aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Hinweise zur Zahlung

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
25.04.2016 um 23:59:00 Uhr.

Bindefrist:
29.07.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
- Eigenerklärung zur Zahlung von Steuern und Abgaben
- Eigenerklärung zum AentG und MiLoG
- Eigenerklärung Insolvenz
- Angabe Referenzen: Legen Sie mindestens 3 Referenzen für mit der Ausschreibung vergleichbare, bereits ausgeführte Leistungen, vor. Zu jeder Referenz ist ein Ansprechpartner inkl. Kontaktdaten zu benennen.
- Angabe Umsatz: Geben Sie den Umsatz ihres Unternehmens der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre an.
- Erklärung zur Einhaltung internationaler Vereinbarungen gegen verbotene ausbeuterische Kinderarbeit im Sinne der ILO-Konvention 182 (Anlage ILO).
Leistungswert (Overall) mind. 1600 nach Benchmark SYSmark Version 2014 unter Windows 7 (SP1), 64-Bit; Messprotokoll von dem angebotenem Gerät ist beizufügen
- Das Gerät erfüllt vollständig die gültigen Anforderungen hinsichtlich des Stromverbrauchs bzw. der Leistungsaufnahme des ENERGY STAR 6.0 für Computer
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im kurzen Leerlaufzustand (Short Idle Mode)
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im Ruhezustand (Sleep Mode)
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im Aus-Zustand (Off Mode)
Nachweis:
1. Herstellererklärung und
2. Prüfbericht gemäß Testvorschrift des ENERGY STAR 6.0 oder ein Dokument, das folgende Angaben enthält:
- Name des Prüflabors
- Unterschrift der autorisierten Person vom Labor
- Bestätigung der Einhaltung der Energiewerte gemäß LV Punkt 22.
Der Prüfbericht bzw. das Dokument werden nur auf Nachfrage vor Zuschlagserteilung angefordert.
- Im Leerlaufzustand (Idle Mode) werden nach EN ISO 7779:2010 in Verbindung mit ISO 9296 23,0 Dezibel nicht überschritten.
Nachweis:
1. Herstellererklärung und
2. Prüfbericht nach ISO 7779:2010 einer nach ISO 17025 akkreditierten Stelle oder ein Dokument, das folgende Angaben enthält:
- Name des Prüflabors - Akkreditierungsnachweis des Prüflabors nach ISO 17025 für Messungen nach ISO 7779
- Unterschrift der autorisierten Person vom Labor - Schalleistungswerte in Dezibel
Der Prüfbericht bzw. das Dokument werden nur auf Nachfrage vor Zuschlagserteilung angefordert.
- Das Verpackungsmaterial muss aus umweltfreundlichem Recyclingmaterial hergestellt sein. Die für die Verpackung der Geräte verwendeten Kunststoffe dürfen keine halogenhaltigen Polymere (z. B. PVC) enthalten. Nachweis: Herstellererklärung
- Gehäusekunststoffe sind nicht aus halogenhaltigen Polymeren (z. B. PVC). Ferner sind keine chlor- oder bromhaltigen Flammschutzmittel in Gehäusekunststoffteilen >25g zugesetzt. Nachweis: Herstellererklärung
- Stoffe, die nach der Verordnung EG Nr. 1272/2008 Anhang VI mit den folgenden Gefährlichkeitsmerkmalen eingestuft sind, dürfen den Kunststoffen für Computergehäuse (Teile >25g) nicht zugesetzt sein. Nachweis: Herstellererklärung
- Die EU-Richtlinie 2002/96/EG (WEEE) über Elektro- und Elektronik-Altgeräte muss erfüllt sein. Alle Geräte müssen das Recycling-Logo tragen. Nachweis: Herstellererklärung
- Mechanische Ersatzteile, die bei üblicher Nutzung erforderlich werden können, stehen mindestens 5 Jahre nach Liefertermin als Original zur Verfügung. Komponenten/Teile, die regelmäßig die durchschnittliche Lebensdauer des Produktes überdauern, müssen nicht als Ersatzteile vorgehalten werden. Nachweis: Herstellererklärung
- Die Rücknahme der Geräte erfolgt bei Bedarf des Kunden unentgeltlich bei einer vom Bieter benannten Annahmestelle gemäß Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG § 10 Abs. 2.). Nachweis: Herstellererklärung
- Die Systemeinheit ist modular aufgebaut, damit Komponenten ohne Einsatz von Spezialwerkzeugen ausgetauscht bzw. hochgerüstet werden können, insbesondere: Arbeitsspeicher, Festplatte, CPU. Nachweis: Herstellererklärung mit Verweis auf technische Spezifikationen ist beizufügen.

Sonstiges
die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Angebote können sowohl in elektronischer Form über www.deutsche-evergabe.de sowie in schriftlicher Form unter Anschrift der Vergabestelle (s. Punkt A) eingereicht werden.

Zeitpunkt der Publikation: 04.04.2016 - 00:01:00 Uhr
CPV-Code Bezeichnung
30200000-1 Computeranlagen und Zubehör

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen