DTAD

Ausschreibung - Lieferung von 230 Igel Thin Clients in Soltau (ID:11584727)

Übersicht
DTAD-ID:
11584727
Region:
29614 Soltau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Software
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 230 Igel Thin Clients. Die Thin Clients werden über einen Zeitraum von 12 Monaten nach Auftragserteilung in Tranchen zu 10er-Stückzahlen durch den Hei-dekreis nach Bedarf abgerufen....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
09.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Heidekreis
Vergabestelle
Harburger Straße 2
29614 Soltau
Telefon: 05191 970-659
Telefax: 05191 970-900659
E-Mail: st.voss@heidekreis.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 230 Igel Thin Clients. Die Thin Clients werden über einen Zeitraum von 12 Monaten nach Auftragserteilung in Tranchen zu 10er-Stückzahlen durch den Hei-dekreis nach Bedarf abgerufen. Die Lieferung der ersten 20 Geräte erfolgt unmittel-bar nach Auftragserteilung.
Lieferadresse: Landkreis Heidekreis, Vogteistraße 19, 29683 Bad Fallingbostel

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können über die Plattform www.subreport.de unter An-gabe der ELVIS-ID E25139326 heruntergeladen werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 09.03.2016, 11:30 Uhr

Bindefrist:
Bindefrist: 08.04.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen werden nicht gefordert.

Zahlung:
wesentliche Zahlungsbedingungen
Der Gesamtbetrag ist nach der ersten Teillieferung in Rechnung zu stellen. Die Zah-lung erfolgt 30 Tage nach Rechnungsstellung. Ansonsten gilt § 17 VOL/B.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Preis 100 %

Geforderte Nachweise:
mit dem Angebot vorzulegende Eignungsnachweise
Erklärung, dass über das Vermögen des Bieters nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren eröffnet oder die Eröffnung be-antragt oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt wurde.
Erklärung, dass sich der Bieter nicht in der Liquidation befindet.
Erklärung, dass der Bieter keine Verfehlungen begangen hat, die seine Zuver-lässigkeit als Bewerber in Frage stellt, insbesondere er sich nicht an Preisab-sprachen beteiligt hat bzw. beteiligen wird.
Erklärung, dass der Bieter seinen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung nachgekom-men ist.
Erklärung, dass der Bieter in den letzten 2 Jahren nicht gem. § 21 Abs. 1 S. 1 oder 2 Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz, gem. § 21 Abs. 1 i.V.m. § 23 Ar-beitnehmerentsendegesetz oder gem. § 19 Abs. 1 i.V.m. § 21 Mindestlohnge-setz mit einer Freiheitsstrafe von mehr als 3 Monaten oder einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von mehr als 2.500 € belegt worden ist.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen