DTAD

Ausschreibung - Lieferung von Bürostühlen in Kassel (ID:5547705)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von Bürostühlen
DTAD-ID:
5547705
Region:
34117 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
04.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Büromöbel
CPV-Codes:
Büromöbel , Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile , Verschiedene Sitze und Stühle
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 60/724

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2010-254

a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:Landeswohlfahrtsverband Hessen, Zentrale Vergabestelle

Straße:Ständeplatz 6-10 (Besucher: Ständeplatz 2)

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Lambrecht

Telefon:056110042564

Fax:056110042645

Mail:zvs@lwv-hessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.lwv-hessen.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A

c) Form, in der Angebote einzureichen sind:

(x) über den Postweg ( ) mittels Telekopie (x) direkt ( ) elektronisch

d) Bezeichnung des Auftrags: Rahmenvertrag über die Lieferung von Bürostühlen (Bürodrehstühle und Besprechungsst?hle) für die Hauptverwaltung in Kassel und die Regionalverwaltungen in Darmstadt und Wiesbaden für die Zeit vom 01.01.2011 bis zum 31.12.2012

Art und Umfang der Leistung: Lieferung von Bürostühlen (Bürodrehstühle und Besprechungsst?hle) für die Hauptverwaltung in Kassel und die Regionalverwaltungen in Darmstadt und Wiesbaden für die Zeit vom 01.01.2011 bis zum 31.12.2012!

Je nach Bedarf werden in den jeweiligen Verwaltungsstandorten ?ltere bzw. defekte Bürodrehstühle/Besprechungsst?hle durch neue ersetzt; der zu deckende Bedarf ist daher nicht exakt zu kalkulieren. In 2010 wurden z. B. rund 80 Bürodrehstühle bestellt, das Volumen für die Besprechungsst?hle lag hier beispielsweise bei ca. 15 Stück. Die Aufträge werden - größtenteils und vor allem für die Hauptverwaltung in Kassel - in Blöcken ? 10 Stück (pro Position 1 oder 2) erteilt. In den Regionalverwaltungen Darmstadt und Wiesbaden sind eher Einzelbestellungen üblich.

>>> Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten zum kostenlosen Download bereit unter www.lwv-hessen.de Rubrik: Ausschreibungen und über www.had.de als Anhang zu dieser Veröffentlichung<<<

Produktschl?ssel (CPV):

39110000 Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile

39113000 Verschiedene Sitze und Stühle

39130000 Büromöbel

Ort der Leistung:

NUTS-Code : DE7 Hessen

e) Unterteilung in Lose: Nein

f) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

g) Ausführungsfrist:

Der Rahmenvertrag besteht für die Zeit vom 01.01.2011 bis zum 31.12.2012. In dieser Zeit werden von den Bestellberechtigten Abrufauftr?ge getätigt. Die jeweilige Lieferzeit ist im beigefügten Preisblatt durch den Bieter anzugeben.

h) Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

i) Ablauf der Angebotsfrist: 04.11.2010 10:30 Uhr

Bindefrist: 31.12.2010

j) Sicherheitsleistungen: siehe Verdingungsunterlagen

k) Zahlungsbedingungen: siehe Verdingungsunterlagen

l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

siehe auch Verdingungsunterlagen

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 Abs. 3 VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

m) Kosten der Vergabeunterlagen: >>> Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten zum kostenlosen Download bereit unter www.lwv-hessen.de Rubrik: Ausschreibungen und über www.had.de als Anhang zu dieser Veröffentlichung<<<

n) Zuschlagskriterien

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf

die Kriterien, die in den Vergabeunterlagen oder der Aufforderung zur Angebotsabgabe aufgeführt sind

o) Nichtber?cksichtigte Angebote: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 19 VOL/A.

Sonstige Informationen:

Die Anbieter erklären sich bereit, vor Ende der Zuschlagsfrist auf Wunsch des Auftraggebers innerhalb von 5 Werktagen für die Positionen 1 und 2a) jeweils einen Musterstuhl für die Dauer von 2 Wochen in den Räumen des Auftraggebers kostenfrei zu Verfügung zu stellen.

Bei dieser Bemusterung wird der Musterstuhl u.a. bezüglich des Sitzkomforts, Verarbeitung, Material, technische Ausführung, Stabilität, Reparaturf?higkeit und Ästhetik bewertet.

Das Ergebnis der Bemusterung fließt gleichberechtigt mit dem Preis in die Angebotswertung mit ein.

nachr. HAD-Ref. : 60/724

nachr. V-Nr/AKZ : 2010-254

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 15.10.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen