DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung von Hecken, Str?uchern und Bäumen sowie Pflanzung von Bäumen in Horrweiler (ID:3169272)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von Hecken, Str?uchern und Bäumen sowie Pflanzung von Bäumen
DTAD-ID:
3169272
Region:
55457 Horrweiler
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.10.2008
Frist Angebotsabgabe:
30.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Land-, Forstwirtschaft, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erzeugnisse der Forst-, Holzwirtschaft
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung nach VOL. Bauvorhaben: Lieferung von Hecken, Str?uchern

und Bäumen sowie Pflanzung von Bäumen für die Freisportanlage Am

Matzgraben der Ortsgemeinde Gensingen. Bauherr: Ortsgemeinde Gensingen vertreten

durch Herrn Ortsb?rgermeister Armin Brendel, Bingerstra?e 15, 55457 Gensingen.

Projektbetreuung: Verbandsgemeindeverwaltung Sprendlingen - Gensingen,

Bauverwaltung, Elisabethenstra?e 1, 55576 Sprendlingen, Telefon 0 67 01-20 14 04,

Telefax 0 67 01-2 01 94 04. Submissionstermin ist Donnerstag, der 30.10.2008, 11.00

Uhr. Allgemeine Projektdaten: Bepflanzung der Freisportanlage Am Matzgraben in

Gensingen. Ausführungszeitraum vom 28.11.2008 bis spätestens 31.03.2009. Lieferung

von 60 St. Corylus avellana, 60 St. Lonicera xylosteum, 60 St. Rhamnus catharticus,

60 St. Prunus spinosa, 60 St. Clematis vitalba, 80 St. Euonymus europaeus, je

verpflanzte Sträucher oder Ballen (außer Clematis vitalba, diese mit Topfballen, mind.

2 Triebe). Lieferung und Pflanzung von 16 St. Prunus aviu, Hochstämme, 2 x verpflanzt,

o. Ballen, Stammumfang ca. 12 -14 cm, 19 St. Acer campestre, Hochstämme, 2 x v. o.

Ballen, Stammumfang ca. 12 -14 cm, 19 St. Carpinus betulus, Solitär, 3 x v m. Ballen,

Höhe 2,00 - 2,50 m, 8 St. Salix alba, Hochstämme,2 x v. o. Ballen, Stammumfang ca.

14 -16 cm, 2 St. Fraxinus excelsior, Hochstämme, 2 x v. o. Ballen, Stammumfang ca.

12 -14 cm, je 1 St. Grafensteiner Apfelbaum, roter Berlepsch, roter Boskop, roter Eiserapfel,

Wintergockelapfel, Wangener Fr?hzwetschge, Hochstämme, Stammumfang

ca. 6 -8 cm, je 2 St. Bühler Fr?hzwetschge, Hauszwetschge, B?ttners rote Knorpelkirsche,

D?nnies gelbe Knorpelkirsche, Hochstämme, Stammumfang ca. 6 -8 cm.

Schutzgebühr: 5,00 EUR. Die Schutzgebühr wird nicht erstattet. Die Bankverbindung

lautet: Sparkasse Rhein-Nahe, BLZ 560 501 80 Konto - Nr.: 35 008 002. Angebote /

Nebenangebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein. Die Sicherheitsleistung

für die Vertragserfüllung betr?gt 5 % der Nettoauftragssumme und für die Gewährleistung

5 % der Bruttoschlussrechnungssumme. Die Ausschreibungsunterlagen können

ab dem 20.10.2008 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Sprendlingen - Gensingen,

Elisabethenstr. 1, 55576 Sprendlingen gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks in

oben genannter Höhe angefordert oder in Zimmer A 009 abgeholt werden. Die Angebote

sind in verschlossenen und gekennzeichneten Umschlägen bis zum jeweiligen

Eröffnungstermin bei der Verbandsgemeindeverwaltung Sprendlingen - Gensingen,

Elisabethenstra?e 1, 55576 Sprendlingen, Zimmer A 009, einzureichen. Bewerbungsfrist:

ab 20.10.2008. Unterlagen werden bis zum 28. Oktober 2008 verschickt. Es wird

darauf hingewiesen, dass die Unterlagen auch zu einem späteren Zeitpunkt abgeholt

werden können. Der Bieter kann sich jedoch nicht darauf berufen, dass ihm der Auftraggeber

eine zu kurze Bearbeitungszeit eingeräumt habe. Submission ist Donnerstag,

der 30. Oktober 2008, 11.00 Uhr. Submissionsort: Verbandsgemeindeverwaltung

Sprendlingen - Gensingen, Elisabethenstra?e 1, Zimmer A 009, 55576 Sprendlingen.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am: 28.11.2008. Es werden nur Bieter berücksichtigt,

die den Nachweis erbringen, vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt zu

haben und über qualifizierte Fachkräfte sowie über die technische Ausrüstung für die

Durchführung der Arbeiten zu verfügen. Die Erteilung des Auftrages kann von der

Vorlage einer Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes sowie einer Selbstauskunft

abhängig gemacht werden. Besonderer Hinweis: Mit der Abgabe unterliegt

der Bieter auch den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (? 27 VOL/A)

und ist bis zur Zuschlagsfrist an sein Angebot gebunden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen