DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung von Innendienstschuhen für die Hessische Polizei in Wiesbaden (ID:6183534)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von Innendienstschuhen für die Hessische Polizei
DTAD-ID:
6183534
Region:
65197 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
14.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag zur Lieferung von Innendienstschuhen, Herren für die Hessische Polizei Menge und Umfang: Mindestabnahmemenge 1.500 Paar schwarz Rahmenvertragsmenge 1.500 Paar schwarz
Kategorien:
Uniformen, Ausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Lieferung von Innendienstschuhen für die Hessische Polizei (A0008-2011-0010)

Vergabenr. A0008-2011-0010

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift: Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung

Willy-Brandt-Allee 20

65197 Wiesbaden

Telefonnummer: 0611/8801-3114

Telefaxnummer: 0611/8801-3139

E-Mailadresse: vergabe.ptlv@polizei.hessen.de

Internet-Adresse: http://vergabe.hessen.de

b) Art der Vergabe (§ 3 VOL/A):

Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung

c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:

Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen

d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung: Rahmenvertrag zur Lieferung von Innendienstschuhen, Herren für die Hessische Polizei

Menge und Umfang: Mindestabnahmemenge 1.500 Paar schwarz

Rahmenvertragsmenge 1.500 Paar schwarz

Ort der Leistung: Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung (1)

Willy-Brandt-Allee 20

65197 Wiesbaden

e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe: Nein

Angebote können angegeben werden für: die Gesamtleistung

f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen

Erläuterung der Mindestanforderungen an Nebenangebote und deren Vergleichbarkeit mit der ausgeschriebenen Leistung:

g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn: 01.01.2012

Ende: 31.12.2014

Bei den Datumsangaben handelt es sich um vorbehaltliche Termine.

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Siehe Vergabestelle

Anforderung bis spätestens: 14.06.2011

Anforderung digitaler Unterlagen unter: www.vergabe.hessen.de

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Siehe Vergabestelle

i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis: 03.08.2011 11:00

Ablauf der Bindefrist: 30.09.2011

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B.

l) Unterlagen zur Eignung des Bieters:

"Referenzliste über vergleichbare Lieferungen bevorzugt an andere öffentliche Bedarfsträger mit Angaben zu den Ansprechpartnern inkl. Telefonnummer.

Der Auftraggeber behält sich vor, eine Begutachtung der Referenzen/Referenzobjekte oh-ne Benachrichtigung des Bieters durchzuführen"

"Eigengenerklärung des Bieters gemäß des Gemeinsamen Runderlasses zum Ausschluss von Bewerbern und Bietern"

"Eigengenerklärung, aus der hervorgeht, dass über das Vermögen des Bieters kein Insolvenz-verfahren (auch nicht vorläufig) eröffnet worden ist, kein Insolvenzeröffnungsantrag man-gels Masse abgelehnt worden ist und das Unternehmen sich nicht in Liquidation befindet"

"Erklärung zu Gütesicherungsmaßnahmen/Qualitätssicherungssystemen. Darin ist an-zugeben, welche Gütesicherungsmaßnahmen während der Produktion, welche Maßnah-men zur Gütesicherung bei der Endprüfung, welches Qualitätsüberwachungssystem an-gewandt wird/werden. Vorhandene Qualitätsmanagement-Zertifikate, z.B. gemäß DIN EN ISO 9001, sind vorzulegen; dies gilt auch für Vorlieferanten sowie Subunternehmer"

"Darstellung des Firmenprofils mit Angaben zu Firmenhistorie, Mitarbeiteranzahl, Ferti-gungsstätten, technischer Ausrüstung sowie Anzahl und Qualifikation der mit dem Liefer-auftrag verantwortlich betrauten Mitarbeiter"

"Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens und über seinen Umsatz bei der Herstellung bzw. Lieferung von Waren, die Gegenstand der Ausschreibung sind, jeweils bezogen auf die letzten drei Geschäftsjahre"

m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis Nein

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen