DTAD

Ausschreibung - Lieferung von Kinder-und Jugendzahnbürsten in Ottenhofen (ID:10877440)

Übersicht
DTAD-ID:
10877440
Region:
85570 Ottenhofen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von insgesamt 300.000 Kinder- und Jugendzahnbürsten für Schüler der 1. bis 6. Jahrgangsstufe.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e.V.
(LAGZ)
Fallstr. 34
81369 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Kinder-und Jugendzahnbürsten
Lieferung von insgesamt 300.000 Kinder- und Jugendzahnbürsten für
Schüler der 1. bis 6. Jahrgangsstufe. Die Zahnbürsten sind innerhalb
von 2 Wochen ab dem 15. Januar 2016 spätestens bis 1. Februar
2016 an die zwei genannten Lieferadressen frei Haus zu liefern. Die
Lieferung der auftragsgegenständlichen Mengen erfolgt an die
beiden Lieferadressen zu jeweils gleichen Anteilen (jeweils 150.000
Stück). Für weitere Informationen verweisen wir auf die
Vergabeunterlagen und die darin enthaltene Leistungsbeschreibung.

Erfüllungsort:
M2 Logistik GmbH
Henleinstraße 1
85570 Markt Schwaben
Adresse 2:
LLD Service
Breslauer Straße 9
64354 Reinheim

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabenummer: LAGZ_2015-06/01
Vergabenummer: LAGZ_2015-06/01

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen bis zur Angebotsöffnung
Auf der Ausschreibungsplattform https://vergabe.spectrumk.de stehen dem Bieter alle
Unterlagen in elektronischer Form frei, direkt und vollständig zum Download zur Verfügung.
Eine darüber hinausgehende Anforderung der Vergabeunterlagen entfällt.
Die Vergabeunterlagen stehen kostenfrei zur Verfügung.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form der Angebote
Schriftlich und in deutscher Sprache. Eine elektronische Angebotsabgabe ist ausgeschlossen.
Angebotsfrist: 22.07.2015 um 12.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn: 15.01.2016
Ende: 01.02.2016

Bindefrist:
Bindefrist: 10.11.2015 um 24.00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen
· Eigenerklärung über die Zuverlässigkeit,
· Eigenerklärung über die Leistungsfähigkeit mit der Angabe über den Gesamtumsatz
aus den letzten drei Geschäftsjahren,
· Eigenerklärung über die Einhaltung von Schutzrechten,
· aktueller Handelsregisterauszug (nicht älter als drei Monate – bezogen auf das Ende
der Angebotsfrist) bzw. bei ausländischen Bietern gleichwertigen Nachweis des
Herkunftslandes in Kopie,
· falls erforderlich, weitere Unterlagen – z.B. Vollmachterklärungen und weitere
Nachweise zur Vertretungsmacht – in deutscher Sprache bzw. mit deutscher
beglaubigter Übersetzung,
· im Fall des Angebots einer Bietergemeinschaft muss das Angebot zusätzlich eine
unterschriebene Bietergemeinschaftserklärung enthalten und
· mind. 2 Exemplare des Lieferartikels als Produktmuster, welche den in der
Leistungsbeschreibung aufgeführten Anforderungen zur Beschaffenheit des
Borstenfeldes/Funktionsendes, des Handgriffs und der Beschriftung entsprechen
müssen.
Für die Eigenerklärungen sowie für die gegebenenfalls abzugebende
Bietergemeinschaftserklärung, sind die mit den Vergabeunterlagen zur Verfügung
gestellten Formblätter zu verwenden.
Im Falle der Einreichung eines Angebots durch eine Bietergemeinschaft sind die
Eigenerklärungen über die Zuverlässigkeit sowie über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
von sämtlichen Mitgliedern der Bietergemeinschaft einzureichen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen