DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung von Kleiboden in Norden (ID:11865685)

DTAD-ID:
11865685
Region:
26506 Norden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Es sollen bis zu 20.000 m³ deichbaufähigem Kleiboden zur Zwischenlagerung im Bereich des Hafens geliefert werden.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
31.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
NLWKN Betriebsstelle Norden - Norderney,
Jahnstraße 1
26506 Norden,
Telefon: 04931 / 947 - 0,
Fax: 04931 1 947 - 125,
Internet: www.nlwkn.niedersachsen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Kleiboden. Es sollen bis zu 20.000 m³
deichbaufähigem Kleiboden zur Zwischenlagerung
im Bereich des Hafens Harlesiel geliefert
werden.

Erfüllungsort:
Harlesiel, Landkreis Wittmund.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabenummer: NCAIS8G02G.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge:
31.05.2016.

Angebotsfrist:
31.05.2016

Ausführungsfrist:
Der Anlieferungszeitraum ist
zwischen September 2016 und Juni 2017.
Der Kleiboden kann in mehreren Teillieferungen
über den gesamten Zeitraum angeliefert
werden.

Fertigstellung der Leistungen bis Juni
2017. Ggf. Beginn der Ausführung: frühester
Beginn September 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Der Teilnehmer am Wettbewerb hat
folgende Unterlagen vorzulegen: Mengenangabe;
Herkunft (Lageskizze, Ortsangabe, ggf.
Zwischenlager); ggf. Bodenuntersuchungen,
sofern vorhanden; Angaben über eventuell zusätzliche
zur Verfügung stehende Kleimengen.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerber
an einem öffentlichen Teilnahmewettbewerb
keinen Anspruch auf eine Aufforderung
zur Angebotsabgabe haben.

Der Nachweis der Eignung
ist grundsätzlich durch Eigenerklärungen
(Eigenerklärungen zur Eignung) zu erbringen.

Sonstiges
Vergabeunterlagen
werden auch elektronisch zur Verfügung
gestellt. Kein elektronisches Vergabeverfahren.
Nachprüfungsstelle: NLWKN Direktion,
Am Sportplatz 23, 26506 Norden,
Tel.: 04931/947-0, Fax: 04931/947-222.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen