DTAD

Ausschreibung - Lieferung von Kolonialwaren und pfandfreien Getränken in Kirschweiler (ID:6121532)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von Kolonialwaren und pfandfreien Getränken
DTAD-ID:
6121532
Region:
55743 Kirschweiler
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
29.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Kolonialwaren und pfandfreien Getränken
Kategorien:
Diverse Lebensmittel, Tabakwaren, Kaffee, Tee und zugehörige Produkte, Kakao, Schokolade, Süßwaren
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum

Idar-Oberstein

Wehrverwaltung

Am Rilchenberg 61

55743 Idar-Oberstein

1.Auftraggeber:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Idar-Oberstein

Am Rilchenberg 61

55743 Idar-Oberstein

Bearbeiterin: Herr Arend

Telefon: 06781/51-2738

Telefax: 06781/51-2985

E-Mail: bwdlzidarobersteinverpfleauna@bundeswehr.ora

Bearbeitungsnummer: 8/452S/1A06/LB2LOS08

(bitte stets angeben)

2.Vergabe:

a) Vergabeart:

Öffentliche Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

b) Vertragsart:

Rahmenvertrag

3.Leistung:

a) Art und Umfang der Leistung:

Lieferung von Kolonialwaren und pfandfreien Getränken

b) Aufteilung der Leistung:

(Hinweis: sofern eine Aufteilung

in Lose erfolgt, können neben

Einzellosen auch mehrere oder

alle Lose angeboten werden)

Die Leistung wird nicht in Lose aufgeteilt

c) Ort der Leistungserbringung:

Bundeswehr-Truppenküchen in Idar-Oberstein,

Kusel, Baumholder, Zweibrücken, Lebach, Saarlouis,

Merzig, Speyer, Germersheim, Mainz

d) Vertragslaufzeit: 01.10.2011 -30.09.2012

e) Nebenangebote sind: nicht zugelassen

4.Teilnahmeanträge:

a) sind per E-Mail - unter Angabe

der Bearbeitungsnummer -

zu richten an:

Auftraggeber (s. 1.)

b) bis (Eingangsdatum): 29.05.2011, 24:00 Uhr

(verspätet eingegangene Anträge können nicht

berücksichtigt werden)

c) Sprache:

Deutsch. Alle Mitteilungen oder Rückfragen zur

Ausschreibung sind schriftlich zu formulieren und per Brief,

Fax oder E-Mail an die ausschreibende Stelle zu senden.

Mündliche Auskünfte sind nicht rechtsverbindlich.

5.Eigenerklärung zum Nachweis

der Zuverlässigkeit:

Ein Formular für eine Eigenerklärung ist

Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen

6.Zuschlagserteilende Stelle:

Auftraggeber (siehe 1.)

7.Höhe der geforderten

Sicherheitsleistung:

Entfällt

8.Stelle, die die Vergabeunterlagen

abgibt:

Auftraggeber (siehe 1.)

9.Zuschlagskriterien:

1.Preis 50 %

2.Feststellung der Eignung als Lieferbetrieb durch

Sachverständige der Bundeswehr 50 %

10.Zahlungsbedingungen:

Werden vertraglich geregelt

11.Tag der Absendung der

Angebotsaufforderung durch

den Auftraggeber:

Erfolgt in der 2

2.Kalenderwoche

12.Sonstige Angaben:

1.Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt

der Bieter den Bestimmungen über die

nicht berücksichtigten Angebote (§19 VOL/A)

2.Es gilt deutsches Recht

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen