DTAD

Ausschreibung - Lieferung von Laufschuhen für die Bayerische Polizei in Sulzbach-Rosenberg (ID:10239296)

Übersicht
DTAD-ID:
10239296
Region:
92237 Sulzbach-Rosenberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Schuhwerk
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Laufschuhen für die Bayerische Polizei. Abnahmeverpflichtung von 1500 Paar Laufschuhe, aufgeteilt in jährlich zwei Abnahmetermine
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.12.2014
Frist Angebotsabgabe:
02.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Präsidium der Bayer. Bereitschaftspolizei
Pödeldorferstraße 77/79
96052 Bamberg Telefon 0951/9331-0
Telefax 0951/9331-539
E-Mail bpp.bamberg.v3-beschaffung@polizei.bayern.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von Laufschuhen für die Bayerische Polizei.
Abnahmeverpflichtung von 1500 Paar Laufschuhe, aufgeteilt in jährlich zwei Abnahmetermine
CPV-Code Bezeichnung
18822000-7 Trainingsschuhe

Erfüllungsort:
92237 Sulzbach-Rosenberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen V3-8014.01-0056-14

Vergabeunterlagen:
die Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Digitale Unterlagen zum Verfahren stehen nicht zur Verfügung.
Anforderung der Unterlagen per Post:
Präsidium der Bayer. Bereitschaftspolizei
Pödeldorferstraße 77/79
96052 Bamberg Telefon 0951/9331-0
Telefax 0951/9331-539
E-Mail bpp.bamberg.v3-beschaffung@polizei.bayern.de

die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
Mit Abgabe des Angebots müssen KOSTENFREI vorgelegt werden:
jeweils 1 Paar Laufschuhe Damen in Gr. 40 / Herren Gr. 43 und
jeweils 1 Paar Schnittmuster (Ausführungen wie oben)
Erklärung zum Unterauftragnehmer (1);
Erklärung zum Angebot einer Bietergemeinschaft (2);
Erklärung zu Solzialbeiträgen/Insolvenzverfahren (3);
Erklärung zur Zuverlässigkeit (4);
Erklärung zu gewerblichen Schutzrechten (5);
Erklärung zur Kinderarbeit (6);
Unterschriftsblatt;
Bestätigung unterzeichnet und in Schriftform,
dass die eingesetzten Materialien den Anforderungen der Produktklasse II (Produkte mit Hautkontakt) des Öko-Tex-Standard 100 oder vergleichbare Standards entsprechen und
nach den geltenden Bestimmungen und Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland frei von gesundheitsschädlichen Schadstoffen sind (z. B. FCKW, PVC, Weichmacher, Cadmium, Azofarbstoffe, ...).
Sonstige geforderte Nachweise, insbesondere zu den Ausschlusskriterien (siehe Verdingungsunterlagen)

sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Digitale Unterlagen zum Verfahren stehen nicht zur Verfügung.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
Details zur Zahlung
Zahlungsbetrag: 0,00 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Die digitale Abgabe eines Angebotes wird nicht unterstützt. Bitte geben Sie Ihr Angebot/Teilnahmeantrag in konventioneller Papierform ab.
02.02.2015 um 09:00:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Von: 24.02.2015
Bis: 30.04.2016
Erläuterungen Im gegenseitigen Einvernehmen kann der Vertrag um bis zu 12 Monate verlängert werden.

Bindefrist:
02.02.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
die Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
keine allgemeinen Angaben

Zahlung:
die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
keine Angaben

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Entscheidung nach Preis-Leistungsverhältnis. Der Zuschlag wird an den fachkundigen, leistungsfähigen sowie gesetzestreuen und zuverlässigen Bieter mit dem wirtschaftlich vorteilhaftesten Angebot erteilt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen