DTAD

Ausschreibung - Lieferung von NaCl - Sole ( ca. 22,5 % ) in Goslar (ID:12216571)

Übersicht
DTAD-ID:
12216571
Region:
38640 Goslar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Chemische Mineralien
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von NaCl - Sole ( ca. 22,5 % ) ungleichmäßig verteilt auf drei Winterperioden 2016 - 2019 an die Straßenmeistereien und die Stützpunkte
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
06.09.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niedersächsische Landesbehörde für
Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich
Goslar
Postanschrift: Am Stollen 16, 38640 Goslar
Telefon: (05321)311-0
Telefax: (05321)311-199
E-Mail:
eVergabe-GS@nlstbv.niedersachsen.de
URL:
http://www.strassenbau.niedersachsen.de
Den Zuschlag erteilende Stelle:
siehe "Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichend sind:
siehe "Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle"

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von NaCI - Sole ( ca. 22,5 % ) ungleichmäßig verteilt
auf drei Winterperioden 2016 - 2019 an die
Straßenmeistereien und die Stützpunkte des Geschäftsbereiches Goslar.

Erfüllungsort:
Geschäftsbereich Goslar, Am Stollen 16, 38640 Goslar
Ergänzende/Abweichende Angaben zum Leistungsort:
Straßenmeisterei Goslar, Braunlage, Herzberg und Seesen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
03_300

Vergabeunterlagen:
- Postalischer Versand
Es können keine elektronischen Angebote abgegeben werden.

Die elektronischen Vergabeunterlagen können unter
http://www.dtvp.de/Center/ unter Beachtung der dort
genannten Nutzungsbedingungen heruntergeladen werden.
Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht
in die Vergabeunterlagen:
06.09.2016 11:00 Uhr
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht
angeboten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
06.09.2016 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Drei Winterperioden 2016 - 2019

Bindefrist:
07.10.2016 23:59 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine

Zahlung:
Die Rechnungen sind getrennt nach Lieferort der jeweilig zuständigen
Straßenmeisterei einzureichen.
Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOL
I) die mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen, die der Auftraggeber
für die Beurteilung der Eignung des
Bewerbers oder Bieters verlangt:
I) Bedingung an die Auftragsausführung:
- HVA L-StB Eigenerklärung Eignung
- HVA L-StB Unterauftragnehmerleistungen
- HVA L-StB Erklärung Bieter-/ Arbeitsgemeinschaft
- Eigenerklärung des Bieters zu § 4 Abs. 1 bzw. § 5 Abs. 1 NTVerG
(Tariftreue und Mindestentgelte )
- Eigenerklärung des Bieters zu § 11 NTVerG (soziale Kriterien )

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis
Sonstige Informationen für Bieter / Bewerber:

Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY6YYVM

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen