DTAD

Ausschreibung - Lieferung von Stahlrohrpfosten in Bremerhaven (ID:5893617)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von Stahlrohrpfosten
DTAD-ID:
5893617
Region:
27568 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
01.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Stahlrohrpfosten
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Straßenmarkierungsausrüstung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung (VOL). 1. Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bremerhaven,

Amt für Straßen- und Brückenbau, Fährstr. 20, 27568 Bremerhaven, Telefon:

0471 / 590-3344, Fax: 0471 / 590-2077. 2. Art und Umfang der Leistung: Lieferung

von Stahlrohrpfosten - Verg.-Nr. 660563. 3. Ort der Leistung: Bremerhaven. 4.

Aufteilung in Lose: Keine Vergabe in Losen. 5. Ausführungsfrist(en): 01.04.2011 bis

30.04.2011. 6. Anforderung der Verdingungsunterlagen bis 01.03.2011, Magistrat

der Stadt Bremerhaven, Baureferat, Technisches Rathaus, Fährstr. 20, 27568 Bremerhaven;

Ansprechpartner: Frau Meyer/Herr Breuer, Zimmer: Erdgeschoss, Zi.

1,2 oder Kellergeschoss, Zi. 08, Montag - Freitag in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr,

Telefonnummer: 0471 590 3251 oder 3312, Faxnummer: 0471 590 2025, E-Mail:

Baureferat@magistrat.bremerhaven.de. 7. Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen

- Höhe des Entgeltes: 12,74 ohne Diskette (Das Entgelt wird nicht zurückerstattet).

Zahlungsweise: Überweisung. Empfänger: Magistrat der Stadt Bremerhaven;

Kontonummer: 1100009; Bankleitzahl, Geldinstitut: 29250000, Sparkasse

Bremerhaven; Verwendungszweck:1111110340440. Die Vergabeunterlagen können

nur versandt werden, wenn diese per Telefax 0471 590 2025 oder schriftlich mit

Einzahlungsbeleg beim Magistrat der Stadt Bremerhaven, Baureferat, Fährstr. 20,

27568 Bremerhaven, angefordert werden und auf der Überweisung das 13stellige

Kassenzeichen als Verwendungszweck angegeben wurde. Die Verdingungsunterlagen

werden erst nach Eingang eines Verrechnungsschecks über den Kostenbeitrag übersandt. Andere Zahlungsmöglichkeiten sind ausgeschlossen. Der Betrag

wird nicht erstattet. 8. Frist für die Angebotsabgabe: 01.03.2011, 10:15 Uhr. 9. Angebote

sind zu richten an: Magistrat der Stadt Bremerhaven, Baureferat, Zimmer

2,Technisches Rathaus, Fährstr. 20, 27568 Bremerhaven. 10. Geforderte Sicherheiten:

keine. 11. Zahlungsbedingungen gemäß § 17 VOL/B und Zusätzliche Vertragsbedingungen.

13. Zuschlags- und Bindefrist endet am: 31.03.2011. 14. Auskünfte

erteilt - Auskünfte zum Verfahren erteilt: Magistrat der Stadt Bremerhaven,

Baureferat, Frau Meyer, Zimmer 2, Fährstr. 20, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471 590

3251. Auskünfte zum technischen Inhalt erteilt: Magistrat der Stadt Bremerhaven,

Amt für Straßen- und Brückenbau, Fährstraße 20, 27568 Bremerhaven, Herr Patzke,

Tel.: 590-3344. 15. Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bieter den Bestimmungen

über nicht berücksichtigte Angebote gemäß § 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen