DTAD

Ausschreibung - Lieferung von ca. 600.000 Liter (Jahresbedarf) flüssigem Stickstoff in Darmstadt (ID:3575891)

Auftragsdaten
Titel:
Lieferung von ca. 600.000 Liter (Jahresbedarf) flüssigem Stickstoff
DTAD-ID:
3575891
Region:
64291 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.02.2009
Frist Vergabeunterlagen:
09.03.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A? 3 Nr. 1 Abs.l

2. Auftraggeber: GSI Helmholtzzentrum für Schwer-ionenforschung GmbH, Abt. Einkauf SG 4, Planckstra?e 1,64291 Darmstadt

Die GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH in Darmstadt schreibt folgende Leistung öffentlich aus:

Lieferung von ca. 600.000 Liter (Jahresbedarf) flüssigem Stickstoff (LN2) Qualität 5.0 (99,999 rein)

3. Kennziffer: 10074670

4. Leistungsumfang:

Zum Leistungsumfang gehören die Anlieferung des flüssigen Stickstoff in Tankwagen je nach Abruf. Es ist kein kontinuierlicher Bedarf voraussehbar, d.h. es werden unterschiedliche Gro?mengen abgerufen. Zur Lagerung des flüssigen Stickstoff benötigen wir zwei Tankanlagen, welche uns zur Verfügung gestellt werden müssen.

5. Lieferort: GSI Helmholtzzentrum für Schwe-rionenforschung GmbH, Planckstra?e 1 64291 Darmstadt

6. Verfahren: Leistungsf?hige und fachkundige Firmen können bei der o. g. ausschreibenden Stelle Ihr Angebot einreichen. Es werden keine Verdingungsunterlagen versendet

7. Angebotsabgabetermin:

Die rechtsverbindlich unterschriebenen Angebote müssen im verschlossenen Umschlag, versehen mit dem Vermerk flüssiger Stickstoff 10074670 bis spätestens 09. März 2009 der Abteilung Einkauf, GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH Planckstra?e 1,64291 Darmstadt, vorliegen. Angebote nach diesem Termin werden nicht mehr berücksichtigt. Bieter sind bei der Angebots?ffnung nicht zugelassen.

8. Nebenangebote: sind nicht zugelassen.

9. Liefertermin: Es muss gewährleistet sein, daß bei Abruf, die Lieferung innerhalb 24 Stunden erfolgt.

10. Zahlungsbedingungen: Das Zahlungsziel ist 30 Tage netto

11. Lieferbedingungen: Lieferung frei Haus,

12. Eignungskriterien

Die Bieter müssen Ihrem Angebot folgende Eignung schriftlich nachweisen:

Referenzen über Aufträge vergleichbarer Art in den letzten 3 Jahren sind nachzuweisen. Handelsregisterauszug ist mit einzureichen

13. Zuschlagskriterien:

Den Zuschlag erhält das wirtschaftlich günstigste Angebot nach folgenden Kriterien: Kriterien Gewichtung

1. Preis (incl. der Transportkosten u. Tankmiete 65%

2. Firmenprofil 15%

2.1 Unternehmensgröße 5%

2.2 Niederlassungen 5 %

2.3 Logistikleistungen 5 %

3. Service 15%

3.1 Schnelligkeit der Notbelieferung 5 %

3.2 Verfügbarkeit 5 %

3.3 Kundendienst 5 %

4. Bekannte Lieferquellen (Werke) 5 %

14. Besonderer Hinweis:

Die Bieter dürfen Ihrem Angebot keine eigenen Vertragsbedingungen zugrunde legen. Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)

15. Zuschlags- und Bindefrist:

Die Zuschlags u. Bindefrist endet zum 30. April 2009 Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Anbieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (VOL/A? 27).

16. Ansprechpartner:

Technischer Ansprechpartner: Herr Hartmut Reich-Sprenger, Tel. 0 6159-7129 04 Email: H.Reich-Sprenger@gsi.de Kaufmännischer Ansprechpartner: Frau Inge Diedrich, Tel. 06159-712571 Email: I.Diedrich@gsi.de

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen