DTAD

Ausschreibung - Lieferung von einer vollwertigen Mittagsverpflegung in Wense (ID:11880964)

Übersicht
DTAD-ID:
11880964
Region:
29683 Wense
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von einer vollwertigen Mittagsverpflegung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2016
Frist Vergabeunterlagen:
25.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
25.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Bad Fallingbostel
Fachbereich 3 - Soziales
Vogteistraße 1
29683 Bad Fallingbostel
Tel: 05162/401-51

Vergabestelle:
Vergabestelle:
Stadt Bad Fallingbostel
Die Bürgermeisterin
Vogteistr. 1
29683 Bad Fallingbostel
Sachbearbeiterin: Frau Voelker
Tel. 05162/401-51
Fax: 05162/401-66
E-Mail: 5020(a>badfallinqbostel.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang der Leistung:
Lieferung von einer vollwertigen Mittagsverpflegung,
orientiert an den dem Speiseangebot der DGE-
Qualitätsstandards und den Empfehlungen für die
Verpflegung in Tagesseinrichtungen für Kinder "FIT
KID - Die Gesund-Essen-Aktion für KiTas"
Die Kindertagesstätten Marktstraße und Edith-Stein-Weg
sind städtische
Kindertagesstätteneinrichtungen, in denen Kinder von einem Jahr bis zur
Einschulung betreut werden.
Die Betreuung ist bis zu ganztags flexibel möglich. Neben der
inhaltlichen Gestaltung auf der
Grundlage eines pädagogischen Konzepts ist die Ganztagesbetreuung durch
das Angebot eines
Mittagessens geprägt.
Die Stadt Bad Fallingbostel beabsichtigt, die Mittagsverpflegung für
die städtischen Kindertagesstätten
Marktstraße in Dorfmark und Edith-Stein-Weg in Bad Fallingbostel durch
Abschluss eines
Liefervertrags für die Kindergartenjahre 2016/2017, 2017/2018 und
2018/2019, beginnend jeweils am
01.08.2016 und endend am 31.07.2019, zu organisieren. Zu verpflegen
sind Kinder im Alter von 1 bis
6 Jahren bzw. bis zum Beginn der Schulzeit. Insgesamt werden an die in
der Ortschaft Dorfmark
gelegene Kindertagesstätte Marktstraße täglich von Montag bis Freitag
bis zu 45 Mittagessen und an
die in der Kernstadt Bad Fallingbostel gelegene Kindertagesstätte
Edith-Stein-Weg bis zu 44
Mittagessen (Durchschnitt bisherige angemeldete Teilnehmer, Stand
08.02.2016) zu liefern sein.
Die Zahl der Mittagessen ist von den Bestellungen der
Kindertagesstätteneinrichtung abhängig und
variiert. Der Anbieter hat sicherzustellen, dass die Mittagessen nach
ernährungsphysiologischen
Grundsätzen und Anforderungen und orientiert an den Prinzipien einer
vollwertigen Ernährung
fristgerecht und verzehrfertig zu die jeweiligen Kindertagesstätte
geliefert werden. Bestellungen
erfolgen nach Absprache mit der Kindertagesstätte grundsätzlich
wöchentlich. Um-, Nach- und
Abbestellungen von der Kindertagesstätte können am Ausgabetag bis 08.30
Uhr erfolgen. Die
Rechnungsstellung erfolgt grundsätzlich monatlich.

Erfüllungsort:
a.) Kindertagesstätte Marktstraße, Marktstraße 6, 29683 Bad
Fallingbostel

b.) Kindertagesstätte Edith-Stein-Weg, Edith-Stein-Weg 14, 29683 Bad
Fallingbostel

Lose:
Unterteilung in Lose: ja
Anzahl: 2
Art: 1.
Lieferung von Mittagsverpflegung in die
Kindertagesstätte Dorfmark (Teillos 1)
Lieferung von Mittagsverpflegung in die
Kindertagesstätte Edith-Stein-Weg (Teillos 2)
Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Form der Teilnahmeanträge:
Form der Angebote:
schriftlich oder per Post oder Email
schriftlich per Post
Anforderung der Unterlagen:
Die Unterlagen können nach Voranmeldung im Zeitraum vom 03.05.201 bis
zum
25.05.2016 bei der Stadt Bad Fallingbostel, Fachbereich 3, Frau
Voelker, Zimmer 26, Vogteistraße 1,
29683 Bad Fallingbostel, Tel. 05162/401-51, Fax. 05162/401-66, E-Mail:
5020@badfallingbostel.de
abgeholt werden. Sofern die Unterlagen übersandt werden sollen, wird um
eine schriftliche
Anforderung (Fax oder E-Mail) gebeten.

Termine & Fristen
Unterlagen:
25.05.2016

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist: Mittwoch,
25.05.2016, 00:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Teillos 1:01.08.2016-31.07.2019
Teillos 2: 01.08.2016 - 31.07.2019

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: Donnerstag, 09.06.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: siehe
Leistungsverzeichnis

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterium:
Die Auswertung des eingereichten Angebotes erfolgt mit Hilfe eines
Punktesystems unter
Berücksichtigung der Warmhaltezeit (Gewichtung 80%) sowie des
Bruttopreises (Gewichtung 20%),
wobei Punkte wie folgt vergeben werden:
1. Warmhaltezeiten
-bis1,5Std. 3 Punkte
-1,51 Std.-2,0 Std. 2 Punkte
-2,01 Std.-2,5 Std. 1 Punkte
- über 2,5 Std. 0 Punkte
Die Warmhaltezeit beginnt mit der Beendigung des Garprozesses und endet
mit der Abgabe der
Speisen an den letzten Tischgast, wobei davon auszugehen ist, dass der
letzte Tischgast um 12:30
Uhr sein Essen erhält. Die Warmhaltezeiten erhalten eine höhere
Gewichtung, weil die Dauer der
Warmhaltezeit erheblichen Einfluss über die Qualität der Speisen hat.
Bruttopreis
- bis 2,50 EUR 3 Punkte
- 2,51 EUR-3,00 EUR 2 Punkte
- 3,01 EUR-3,50 EUR 1 Punkt
- über 3,50 EUR 0 Punkte
Weitere Informationen sind den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.
Die Bewerber unterliegen mit Abgabe ihres Angebotes auch den
Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote (§ 19 VOL/A Abschnitt 1).

Geforderte Nachweise:
Dem Angebot sind folgende Unterlagen beizufügen:
1. Firmenprofil (Firmensitz, Ort der Zubereitungsküche,
Unternehmensform, Anzahl der
Beschäftigten, Kapazität usw.)
2. Nachweis über die gewerbliche Tätigkeit durch Auszug aus dem
entsprechenden
Berufsregister (z. B. Handelsregister, Gewerbeanmeldung)
3. Prüfbericht des Gesundheitsamtes
4. Referenzen für die Verpflegung von Kindern und Jugendlichen
5. Vierwochenspeiseplan (als Beispiel)
6. Angaben über die zeitliche Planung unter Darstellung der
Warmhaltezeiten für die tägliche
Lieferung des Mittagsessens

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen