DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Lieferung von verschiedenen ausführungen an Schnellheftern in Wiesbaden (ID:13483997)


DTAD-ID:
13483997
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bürobedarf, Drucksachen, Druckerzeugnisse
CPV-Codes:
Schnellhefter
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1: 419.800 Schnellhefter mit Metalldoppelspange mit Druck 53.800 Schnellhefter mit einfacher Metallspange mit Druck 28.000 Schnellhefter mit einfacher Metallspange ohne Druck Los 2: 6.000...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
15.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-65203: Lieferung von verschiedenen ausführungen an Schnellheftern
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hessisches Competence Center -Zentrale Beschaffung
Straße:Rheingaustraße 186
Stadt/Ort:65203 Wiesbaden
Land:Deutschland (DE)
Telefon:+49 611/6939-0
Fax:+49 611/6939-400
Mail:beschaffung@hcc.hessen.de
digitale Adresse(URL):https://vergabe.hessen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von verschiedenen ausführungen an Schnellheftern

Los 1:
419.800 Schnellhefter mit Metalldoppelspange mit Druck
53.800 Schnellhefter mit einfacher Metallspange mit Druck
28.000 Schnellhefter mit einfacher Metallspange ohne Druck

Los 2:
6.000 Schnellhefter mit Zweifalzheftung und Metalldoppelspange
18.400 Einhängeheftrücken (Viertelhefter) ohne Druck
11.000 Halbhefter mit Aufdruck
Produktschlüssel (CPV):
22852000 Schnellhefter

Erfüllungsort:
34 Finanzämter in Hessen und das HCC Zentrale
Beschaffung in Wiesbaden

NUTS-Code : DE7 HESSEN

Lose:
ja

Angebote können eingereicht werden für ein oder mehrere Lose

Los 1:
Schnellhefter mit Metalldoppelspange, einfacher Metallspange
kurze Beschreibung : Schnellhefter DIN A4 aus Recyclingkarton 320 g/qm
in folgender Ausführung:
-Metalldoppelspangen, mit Aufdruck, 8 Farben
-einfache Metallspange, mit Aufdruck, 4 Farben
-einfache Metallspange, ohne Aufdruck, 4 Farben
Ausführungsfrist : 9./10. KW 2018
Produktschlüssel (CPV):
22852000 Schnellhefter

Los 2:
Schnellhefter mit Zweifalzheftung, Einhängeheftrücken,
Halbhefter
kurze Beschreibung : -Schnellhefter DIN A4 aus Recyclingkarton 320 g/qm
mit Zweifalzheftung und Metalldoppelspange
-Einhängeheftrücken (Viertelhefter) ohne Aufdruck
-Halbhefter mit Aufdruck
Ausführungsfrist : 9./10. KW 2018
Produktschlüssel (CPV):
22852000 Schnellhefter

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 8/16138
Vergabenummer/Aktenzeichen: VG-0437-2017-0324

Vergabeunterlagen:
Form, in der Angebote einzureichen sind:
(x) über den Postweg
( ) mittels Telekopie
(x) direkt
( ) elektronisch
Die Unterlagen werden kostenfrei
abgegeben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
15.11.2017 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Bei den Datumsangaben handelt es sich um vorbehaltliche Termine.
Beginn : 26.02.2018
Ende : 09.03.2018

Bindefrist:
29.11.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
gemäß HVTG

Zuschlagskriterien:
Preis
Zuschlagskriterium für alle Lose 100 % Preis

Geforderte Nachweise:
Vergabesperre, Referenzliste

Sonstiges
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich elektronisch über die
Vergabeplattform des Landes Hessen (www.vergabe.hessen.de) zur
Verfügung gestellt.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Bieter sowie deren Nachunternehmen
und Verleihunternehmen, soweit diese bereits bei Angebotsabgabe bekannt
sind, die erforderlichen Verpflichtungserklärungen (diese wird mit den
Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellt) zur Tariftreue und zum
Mindestentgelt mit dem Angebot abzugeben haben. Die
Verpflichtungserklärung bezieht sich nicht auf Beschäftigte, die bei
einem Bieter, Nachunternehmer und Verleihunternehmen im EU-Ausland
beschäftigt sind und die Leistung im EU-Ausland erbringen.
Für jeden schuldhaften Verstoß gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebende
Verpflichtung ist eine Vertragsstrafe in Höhe von einem Prozent der
Nettoauftragssumme vom Auftragnehmer zu zahlen.

nachr. HAD-Ref. : 8/16138
nachr. V-Nr/AKZ : VG-0437-2017-0324

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen