DTAD

Ausschreibung - Linearbeschleuniger in Bremerhaven (ID:10585532)

Übersicht
DTAD-ID:
10585532
Region:
27574 Bremerhaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Diverse medizinische Ausrüstung
CPV-Codes:
Ausstattung und Ausrüstung für Strahlentherapie , Linearbeschleuniger
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Klinik für Radio-Onkologie des Klinikums Bremerhaven gGmbH beabsichtigt, einen Linearbeschleuniger zu beschaffen. Der Linearbeschleuniger soll in einem noch zu bauenden Gebäudeteil (Bunker)...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: susanne.vachenauer@klinikum-bremerhaven.de
www.klinikum-bremerhaven.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-01-15@klinikum-bremerhaven.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-01-15@klinikum-bremerhaven.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-01-15@klinikum-bremerhaven.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Installation und betriebsbereite Übergabe eines Linearbeschleunigers und zugehöriger Software für die Strahlentherapie in der Abteilung Radio-Onkologie.
Die Klinik für Radio-Onkologie des Klinikums Bremerhaven gGmbH beabsichtigt, einen Linearbeschleuniger zu beschaffen. Der Linearbeschleuniger soll in einem noch zu bauenden Gebäudeteil (Bunker) installiert und betriebsbereit übergeben werden. Die vorhandene Verifikationssoftware soll ebenfalls ersetzt werden. Für die Planungssoftware ist ein zukunftsweisendes Konzept zu unterbreiten. Die Lieferung muss mit dem Baufortschritt des Gebäudeteils abgestimmt werden. Voraussichtliche betriebsbereite Übergabe ist das 2.Quartal 2016. oder das 3. Quartal 2016.
Es soll ein Linearbeschleuniger geliefert werden.
Die Verifikations-Software soll im Rahmen der Neu-Beschaffung ebenfalls ersetzt werden. Für die Planungs-Software ist ein zukunftsweisendes Konzept zu unterbreiten. Für neu angebotene Software-Produkte ist eine vollständige Übernahme der vorhandenen Daten zwingend erforderlich. Ein entsprechendes Migrationskonzept muss von den Bietern entwickelt und Bestandteil des Angebotes sein.
Die vorhandenen Geräte:
2 Linearbeschleuniger
1 Planungs-CT,
1 Afterloading-Gerät und
1 mobiles Röntgengerät
müssen in das neue Gesamtkonzept integriert werden. Näheres hierzu in den Ausschreibungsunterlagen.
Das klinikumsweit eingesetzte PACS soll zur Langzeitarchivierung der Planungs- und Verifikationsaufnahmen genutzt werden. Eine Integration in das Krankenhaus-Informationssystem mit Schnittstellen zur ambulanten KV-Abrechnung und zur privaten ambulanten Abrechnung ist erforderlich.

CPV-Codes: 31643100, 33151000

Erfüllungsort:
Bremerhaven.
Nuts-Code: DE502

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
108022-2015

Aktenzeichen:
vv-01-15 und LinAc_KBR2015

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
05.05.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.04.2016 - 30.09.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Teilnahmeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Teilnahmeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Teilnahmelegitimation Einzelbewerber bzw. Bewerbergemeinschaft
2. Unternehmensbeschreibung
3. Selbstauskunft
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Versicherungsbestätigung (nicht älter als 12 Monate) in Höhe von EUR 5,0 Mio. für Personenschäden und EUR 5,0 Mio. für Sach- und Vermögensschäden
2. Bankerklärung
3. Eigenerklärung zur Umsatzentwicklung
4. Eigenerklärung zur Personalentwicklung
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Technische Leistungsfähigkeit
1. Referenzliste
2. Qualitätsmanagement-Zertifikate
3. Angaben für die Leistungserbringung
4. Darstellung Leistungsvermögen der Produktpalette Linearbeschleiniger
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen