DTAD

Ausschreibung - Löschgruppenfahrzeug in Gronau (ID:10988944)

Übersicht
DTAD-ID:
10988944
Region:
31028 Gronau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Los 1: Fahrgestell; Los 2: Feuerwehrtechnischer Aufbau.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Gronau (Leine), Blanke
Straße 16, 31028 Gronau (Leine), Telefon
05182 / 902331, Fax 05182 / 902399, EMail:a.hasse@gronau-leine.de, Internet:
www.gronau-leine.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Löschgruppenfahrzeug LF 10 nach DIN 14530
- Teil 5: 2011-11 DIN EN 1846-2: 2009-08
und EN 1846-2: 2001+A3:2009; DIN EN
1846-3; E DIN 14502-2 -
Los 1: Fahrgestell;
Los 2: Feuerwehrtechnischer Aufbau.

Erfüllungsort:
31028 Gronau (Leine).

Lose:
Ja, Angebote können abgegeben
werden für alle Lose.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabenummer: (FB 2) 37 62 Brüggen.

Vergabeunterlagen:
Samtgemeinde Gronau (Leine),
Fachbereich 2 - Sicherheit und Ordnung -, Blanke Straße 16, 31028 Gronau (Leine).

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Am 24.08.2015, 18:00 Uhr.
Ort: Samtgemeinde Gronau (Leine),
Fachbereich 2 - Sicherheit und Ordnung -, Blanke Straße 16, 31028 Gronau (Leine).. Personen die bei der Eröffnung
anwesend sein dürfen: entfällt.

Ausführungsfrist:
Fertigstellung der
Leistungen bis - Los 1: 31.01.2016; Los 2:30.09.2016.

Bindefrist:
13.11.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten
(gilt nur für Los 2) werden in einer Höhe
von 8.000,00 gefordert, jedoch nicht mehr
als 5 % der Auftragssumme aus Los 2.

Geforderte Nachweise:
Der Nachweis der Eignung ist
grundsätzlich durch Eigenerklärungen (Eigenerklärungen
zur Eignung) zu erbringen.
1. Umsatz des Unternehmens der letzten
drei Jahre; 2. Eintragung Berufsregister; 3.
Erklärung nach §§ 4 und 5 NTVergG; 4.
Präqualifizierungsverfahren nach § 6 Abs. 4 VOL/A.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle entfällt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen