DTAD

Ausschreibung - Los 1: Strassenbauarbeiten, Los 2: Ausgleichsmaßnahme in Fronhausen (ID:5368296)

Auftragsdaten
Titel:
Los 1: Strassenbauarbeiten, Los 2: Ausgleichsmaßnahme
DTAD-ID:
5368296
Region:
35112 Fronhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
23.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.09.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:393/71

Vergabenummer/Aktenzeichen:1310-01

a)Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Fronhausen

Straße:Schulstr. 19

Stadt/Ort:35112 Fronhausen

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :H. W?rz

Telefon:06426-9283-13

Fax:-25

Mail:bauamt-gemeinde@fronhausen.de

digitale Adresse(URL):www.fronhausen.de

b)Art der Vergabe:öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Art des Auftrags:Los 1) Strassenbauarbeiten, Los2) Wasser- und Landschaftsbau

d)Ausführungsort:Erschliesserstr. "Kamm?cker/Biegen", OT Fronhausen, 35112 Fronhausen

NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis

e)Art und Umfang der Leistung:Los 1:

Herstellung einer ca. 220 m langen Erschliesserstra?e mit Anschluß an die Landesstr.

Der Einm?ndungsbereich mit Insel/Tropfen erfolgt im Asphalt-Vollausbau, der restliche Teil als Asphalt-Baustrasse, ohne Gehweg.

Los2:

Anlage von Kleingew?ssern u. Gräben, Errichtung eines Schutzwalls, von Sonderbauwerken in Wasserläufen, eines Aussichtsturmes, einer Zaunanlage, Einsaat mit Fertigstellungspflege.

Produktschl?ssel (CPV):

45000000 Bauarbeiten

Los 1: Strassenbauarbeiten

kurze Beschreibung : ca. 220 m lange Erschliesserstr. herstellen, einschl. Str.- Entwässerung.

Ausführungsfrist : bei aufgehender Witterung, etwa ab 31-03-2010.

Los 2: Ausgleichsmaßnahme

kurze Beschreibung : Baubeginn schnellstmöglich nach Ende Zuschlagsfrist, Endzeitpunkt entspricht Aufschüttung des Walles auf der dann nicht mehr benötigten Baustr.

Ausführungsfrist : Beginn sofort, Ende Juli/Aug. (witterungsabh?ngig)

f)Unterteilung in Lose:ja. Angebote können eingereicht werden für alle Lose

h)Ausführungsfrist:

Die Fristen sind witterungsabh?ngig.

Beginn : 30.09.2010

Ende : 15.09.2011

i)Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Ingenieurbüro Best

Straße:Schellerstr. 39

Stadt/Ort:35633 Lahnau-Waldg.

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Best / Herr Gelzenleuchter

Telefon:06441 - 61709

Fax:06441 - 63783

Mail:bauing.best@t-online.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:23.08.2010

j)Kosten der Verdingungsunterlagen:Verdingungsunterlagen können beim Ing. Büro

Best, Schellerstra?e 39, 35633 Lahnau gegen einen nicht r?ckzahlbaren Betrag

von 60,-- ? (zusammen f. beide Lose, incl. 19% MWST) angefordert werden.

Das LV wird kostenfrei auf CD-ROM (GAEB-DA 83) bereitgestellt.

Die Bewerber erhalten die Angebotsunterlagen ab 30-08-2010 mit der Post.

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Ing.-Büro Best, Lahnau

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :"LV-Kamm?cker-Biegen"

k)Ablauf der Angebotsfrist: 14.09.2010 14:00 Uhr

l)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

n)Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter u. ihre Bevollmächtigten

o)Angebotseröffnung:14.09.2010 14:00 Uhr

Ort:Gemeindeverwaltung Fronhausen

35112 Fronhausen

Schulstr. 19

1. OG, Sitzungsraum, Ziimmer 11

p)Sicherheitsleistungen:5 v.H. der Auftragssumme als Sicherheit für die Erfüllung

3 v.H. der Auftragssumme als Sicherheit für die M?ngelanspr?che

s)Eignungsnachweise:Nachweis der Ausführung von vergleichbaren Arbeiten.

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfangs zulässig.

t)Zuschlags- und Bindefrist:13.10.2010

u)Nebenangebote:Nebenangebote sind zugelassen

v)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

VOB-Stelle bei RP Giessen

nachr. HAD-Ref. : 393/71

nachr. V-Nr/AKZ : 1310-01

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen