DTAD

Ausschreibung - Lymphoblastoma in Göttingen (ID:11908747)

Übersicht
DTAD-ID:
11908747
Region:
37077 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Chemische Mineralien
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
- 60 Tubes Hela Nuclei von 5.0x10e9 - ganze humane T-Zell Lymphoblastoma Zellen für die biochemische Aufreinigung oder aufgereinigte Kerne aus HeLa Zellen für die biochemische Aufreinigung - vor...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
31.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., vertreten durch den geschäftsführenden Direktor Herrn Prof. Dr. Herbert Jäckle; hier handelnd für das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Am Faßberg 11, 37077 Göttingen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Humane T-Zell Lymphoblastoma Zellen Umfang der Leistung: - 60 Tubes Hela Nuclei von 5.0x10e9 - ganze humane T-Zell Lymphoblastoma Zellen für die biochemische Aufreinigung oder aufgereinigte Kerne aus HeLa Zellen für die biochemische Aufreinigung - vor Bestellung ist ein Testmuster zur Überprüfung der Qualität zu liefern

Erfüllungsort:
37077 Göttingen, Am Faßberg 11

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
. 08/16

Vergabeunterlagen:
Kosten für die Abgabe der Vergabeunterlagen keine (die Vergabeunterlagen werden kostenlos per eMail verschickt)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
31.05.2016

Ausführungsfrist:
Lieferung erfolgt in 10 Teilmengen innerhalb von 12 Monaten (ab ca. Juni 2016)

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsziel mindestens 14 Tage netto Zahlung nach jeder Teillieferung für die gelieferte Menge

Zuschlagskriterien:
Preis: 40% Testergebnis Qualitätsmuster: 40% Lieferfähigkeit: 20%

Geforderte Nachweise:
Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen
- Benennung von drei Referenzen über erbrachte Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Folgende Angaben zu den Referenzobjekten sind erforderlich: - Kurzbeschreibung des Auftragsumfangs, - Angabe des Auftragswertes in Euro (netto), - Benennung des Auftraggeber, eines Ansprechpartner mit Anschrift, Telefonnummer
Nachweise sind mit dem Teilnahmeantrag einzureichen

Sonstiges
Form in der Teilnahmeanträge / Angebote einzureichen sind Schriftlich im verschlossenen Umschlag mit deutlicher Kennzeichnung: „Teilnahmeantrag (bzw. Angebot) – Vergabe-Nr. 08/16 Bitte sofort weiterleiten an Sachgebiet Einkauf, Herr Höfer“

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen