DTAD

Ausschreibung - Mäharbeiten an der Lahn in Koblenz (ID:6949944)

Auftragsdaten
Titel:
Mäharbeiten an der Lahn
DTAD-ID:
6949944
Region:
56070 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.02.2012
Frist Vergabeunterlagen:
23.03.2012
Frist Angebotsabgabe:
28.03.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Mäh- und Freischneidearbeiten ca. 69.862m^2 in mehreren Mähzyklen
Kategorien:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Wasser- und Schiffahrtsamt Koblenz

Schartwiesenweg 4

56070 Koblenz

Telefon: 0261/9819-0

Telefax: 0261/9819-3155

E-Mail: wsa-koblenz@wsv.bund.de

b) Öffentliche Ausschreibung nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

– Teil A (VOB/A)

c) Keine Vergabe auf elektronischem Wege

d) Mäharbeiten an der Lahn

e) Uferflächen von Limburg bis Lahnstein

f) Mäh- und Freischneidearbeiten ca. 69.862m² in mehreren Mähzyklen

g) entfällt

h) entfällt

i) Ausführungsfrist Mai 2012 bis Oktober 2012

mehrere Durchgänge im Pflegejahr.

j) Nebenangebote sind gemäß den in den Vergabeunterlagen angegebenen

Mindestanforderungen zugelassen.

k) Die Vergabeunterlagen können beim

Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz

Außenbezirk Diez

Oraniensteinerstrasse 3

65582 Diez

Telefon:06432/9528-0

Telefax:06432/9528-25

Mail: isabell.simon@wsv.bund.de

eingesehen und ab sofort bis zum 23.03.2012 angefordert werden.

l) entfällt

m) entfällt

n) Die Angebote können bis zum 28.03.2012 10.00 Uhr eingereicht werden

beim

o) Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz

Schartwiesenweg 4

56070 Koblenz

p) Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen.

q) Die Eröffnung der Angebote findet statt am 28.03.2012 um 10.00 Uhr im

Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz

Schartwiesenweg 4

56070 Koblenz

An der Eröffnung dürfen nur die Bieter und deren bevollmächtigten Vertreter zugegen

sein.

r) Siehe Vergabeunterlagen

s) Siehe Vergabeunterlagen

t) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste

des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.

(Präqualifikationsverzeichnis nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung gemäß der

„Eigenerklärung Eignung“ erbracht und ergänzt werden.

Das Formblatt steht im Internet unter „WSV.de“ (Aktuelles/VOBVergabebekanntmachung)

zur Verfügung.

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben

gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen:

Geräteeinsatz und Bauablaufplan

v) Zuschlags- und Bindefrist endet am 12.04.2012

w) Zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabestimmungen kann sich der

Bewerber oder Bieter an die

Wasser- und Schifffahrtsdirektion Südwest

- Nachprüfstelle-

Brucknerstrasse 2

55127 Mainz

Fax 06131/979-151

wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen