DTAD

Ausschreibung - Maler- und Lackierabeiten in Kassel (ID:6170614)

Auftragsdaten
Titel:
Maler- und Lackierabeiten
DTAD-ID:
6170614
Region:
34119 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
29.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 1.000 qm Wandflächen spachteln und schleifen - ca. 325 qm Stahlbetondecken spachteln und schleifen - ca. 30 qm Isolieranstrich der Aufzugsunterfahrten - ca. 50 qm Türanstriche
Kategorien:
Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten
CPV-Codes:
Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1159/264

Vergabenummer/Aktenzeichen: 906/15

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Bauherrengemeinschaft Stiftung Kurh.

Diakonissenkrankenhaus Kassel u. Stiftung PHV Patientenheimversorgung

vertreten durch den Treuhänder Rechtsanwalt u. Notar Harald Welge

Straße:Friedrich-Ebert-Str. 105

Stadt/Ort:34119 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Zu Händen von Frau Kessler

Telefon:0561 / 70763-0

Fax:0561 / 18767

Mail:kanzlei@welge-kassel.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Neubau Dialysezentrum und Ärztehaus

(Facharztzentrum Vorderer Westen) am Kurhessischen

Diakonissen-Krankenhaus Kassel, Anteil "Erweiterter Rohbau"

e) Ausführungsort: Herkulesstraße, 34119 Kassel

NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

f) Art und Umfang der Leistung: Gewerk 15 Maler- und Lackierabeiten -

VOB/C

- ca. 1.000 qm Wandflächen spachteln und schleifen

- ca. 325 qm Stahlbetondecken spachteln und schleifen

- ca. 30 qm Isolieranstrich der Aufzugsunterfahrten

- ca. 50 qm Türanstriche

Produktschlüssel (CPV):

45432200 Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

entfällt

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 26.09.2011

Ende : 13.01.2012

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Planungsbüro Rolf Jentzsch u. Partner GbR

Straße:Lassallestr. 11

Stadt/Ort:34119 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Seifert

Telefon:0561/10055-0

Fax:0561/10055-10

Mail:kassel@rj-planungsbuero.de

digitale Adresse(URL):http://www.rj-planungsbuero.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 01.06.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Gewerk 15 20,00 EUR

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Planungsbüro Rolf Jentzsch und Partner

Kontonummer :824 712

Bankleitzahl:520 900 00

bei Kreditinstitut :Kasseler Bank

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ärztehaus, Gewerk 15, Maler-

und Lackierarbeiten

n) Frist für den Eingang der Angebote: 29.06.2011 14:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter k)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 29.06.2011 14:00 Uhr

Ort: Planungsbüo Rolf Jentzsch und Partner GbR

Lassallestraße 11, 34119 Kassel

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Biieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: gemäß den Verdingungsunterlagen

s) Zahlungsbedingungen: gemäß den Verdingungsunterlagen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 28.07.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Zur Angebotseröffnung sind folgende Unterlagen einzureichen:

1. Originalangebot

Die Unterlagen sind jeweils in separaten, verschlossenen und

entsprechend gekennzeichneten Umschlägen vorzulegen.

Nachprüfstelle gemäß VOB/A § 31 ist die VOB-Stelle beim RP Kassel.

nachr. HAD-Ref. : 1159/264

nachr. V-Nr/AKZ : 906/15

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen