DTAD

Ausschreibung - Maler- und Lackierarbeiten in Ludwigsau (ID:5822594)

Auftragsdaten
Titel:
Maler- und Lackierarbeiten
DTAD-ID:
5822594
Region:
36251 Ludwigsau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2011
Frist Vergabeunterlagen:
11.02.2011
Frist Angebotsabgabe:
16.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Wand und Deckenanstriche auf Putz, Mauerwerks- und Gipskartonoberflächen als Dispersionsanstriche, ca. 9.250 qm, Brandschutzbeschichtungen auf Holzoberflächen (B1) und Stahloberflächen (F90), ca. 150 qm, Fussbodenbeschichtungen und -anstriche, ca. 900 qm
Kategorien:
Anstrich-, Verglasungsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Industriedenkmalen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3374/30

Vergabenummer/Aktenzeichen: 07/2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Wirtschaftsbetriebe Bad Hersfeld GmbH

Straße:Kleine Industriestrasse 1

Stadt/Ort:36251 Bad Hersfeld

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr GF Boehmer, Herr Sobisch

Telefon:06621 / 166 30

Fax:06621 / 166 48

Mail:sekretariat@stadtwerke-hef.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Maler- und Lackierarbeiten

e) Ausführungsort: Benno- Schilde- Straße, 36251 Bad Hersfeld

NUTS-Code : DE733 Hersfeld-Rotenburg

f) Art und Umfang der Leistung: Wand und Deckenanstriche auf Putz,

Mauerwerks- und Gipskartonoberflächen als Dispersionsanstriche, ca.

9.250 qm

Brandschutzbeschichtungen auf Holzoberflächen (B1) und Stahloberflächen

(F90), ca. 150 qm

Fussbodenbeschichtungen und -anstriche, ca. 900 qm

Anstriche von Metalloberflächen, ca. 200 qm

Anstriche von Türzargen (Metall) und Türblättern (Holzwerkstoff und

Metall) ca. 600 qm

Produktschlüssel (CPV):

45212352 Bau von Industriedenkmalen

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Umbau

des Baudenkmals Stockwerksfabrik zu einem Science Center und

Bildungsstätte

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Fertigstellung Südflügel / ScienceCenter bis Mai 2011

Beginn : 01.03.2011

Ende : 30.06.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Kleineberg & Pohl, Architekten und Ingenieure

Straße:Hamburger Straße 267

Stadt/Ort:38114 Braunschweig

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Härtl

Telefon:0531 / 238 22 0

Fax:0531 / 238 22 29

Mail:kleineberg.arch@t-online.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 11.02.2011

Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der

Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

l) Kosten der Vergabeunterlagen: keine

n) Frist für den Eingang der Angebote: 16.02.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Kreisstadt Bad Hersfeld, Fachbereich Technische

Verwaltung

Straße:Landecker Straße 11

Stadt/Ort:36251 Bad Hersfeld

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Zimmermann, Herr Merle

Telefon:06621 / 201 308

Fax:06621 / 201 348

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 16.02.2011 11:00 Uhr

Ort: Stadt Bad Hersfeld

FB Technische Verwaltung

Landecker Strasse 11

36251 Bad Hersfeld

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r) Sicherheitsleistungen: Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von

5 % der Auftragssumme, soweit diese mindestens 250.000 EUR beträgt

Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme

s) Zahlungsbedingungen: Zahlungsbedingungen gem. VOB

Abrechnung erfolgt nach tatsächlich erbrachter Leistung, eine

Vorfinanzierung erfolgt nicht.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend

u) Eignungsnachweise: Eignungsnachweise gem VOB/A § 8

Referenzliste mit Angaben zu vergleichbaren an denkmalgeschützten

Objekten ausgeführten Arbeiten

sonstige Nachweise gem. Verdingungsunterlagen

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form

anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 16.03.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

RP Kassel

nachr. HAD-Ref. : 3374/30

nachr. V-Nr/AKZ : 07/2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen