DTAD

Ausschreibung - Maler- und Lackierarbeiten in Kelsterbach (ID:2642117)

Auftragsdaten
Titel:
Maler- und Lackierarbeiten
DTAD-ID:
2642117
Region:
65451 Kelsterbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
20.05.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Anstrich-, Verglasungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Nr.: 56/2008

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A über Maler- und Lackierarbeiten in

der

Integrierten Gesamtschule (IGS), M?rfelder Straße 52-56, 65451

Kelsterbach

Der Magistrat der Stadt Kelsterbach, M?rfelder Str. 33, 65451

Kelsterbach schreibt Maler-

und Lackierarbeiten in der Integrierten Gesamtschule (IGS), M?rfelder

Straße 52-56,

65451 Kelsterbach öffentlich aus.

1. wesentlicher Leistungsumfang:

- ca. 700 m^2 Betonfläche neu anlegen

- ca. 1.200 m^2 Metalltrennw?nde neu anlegen

2. Ausf?hrungstermin:

Die Arbeiten sind zwingend vom 23.06.2008 bis 01.08.2008 auszuführen

3. Schutzgebühr für die Ausschreibungsunterlagen:

EUR 10,- per Verrechnungsscheck wird in keinem Fall zurück erstattet.

Versand der Unterlagen geschieht nur nach erfolgter Zahlung.

4. Anforderung der Ausschreibungsunterlagen:

Schriftlich bis 18.04.2008 bei der Vergabestelle der Stadt Kelsterbach,

M?rfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach

5. Ansprechpartner

Herr M?usezahl, Tel.: 06107/773-254 vom Stadtbauamt der Stadt

Kelsterbach,

M?rfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach

6. Versand der Ausschreibungsunterlagen

Montag, 21.04.2008

7. Submission

Dienstag, den 20.05.2008, 14:00 Uhr, bei der Vergabestelle der Stadt

Kelsterbach,

Rathaus/Altbau, M?rfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach, Raum 108,

Magistrats-

sitzungszimmer

8. Zuschlags- und Bindefrist: 21.06.2008

9. Vergabepr?f stelle nach ? 31 VOB/A / Vergabekammer gemäß ? 32a

VOL/A:

Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle, Wilhelminenstr. 1 -3, 64278

Darmstadt

10. Freistellungsbescheinigung:

Eine Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen,

gemäß ? 48 b,

Abs. 1, Satz 1 EstG bitten wir vorzulegen.

11. Eignungsnachweise:

Bei Angebotsabgabe sind Eignungsnachweise gemäß VOB/A ? 8 Nr. 3 (1),

a-f

abzugeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die geforderten Nachweise

für die

Wertung von entscheidender Bedeutung sind und fehlende Nachweise zum

Ausschluss

des Angebotes f?hren.

Der Magistrat der Stadt Kelsterbach

i.A.

(Reuthal, Dipl.-Ing.)

Bauamtsleiter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen