DTAD

Ausschreibung - Malerarbeiten in Trier (ID:4704463)

Auftragsdaten
Titel:
Malerarbeiten
DTAD-ID:
4704463
Region:
54290 Trier
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
24.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Abbruch-, Sprengarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Kabelinfrastruktur, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung - Die Stadtverwaltung Bingen am Rhein schreibt die

Arbeiten zur Energetischen Sanierung der Grundschule Bingen-Dromersheim K II

aus. Malerarbeiten - Vergabe-Nr. 1/2010-20-60; Gebühr = 24,00 EUR: ca. 1.950qm Altfarbbeschichtungen Wände/Decken reinigen, vorbereiten; ca. 900 qm ?berholungsbeschichtung

Wände und Decken; ca. 850 qm Neubeschichtung Gipskartondecken;

ca. 1.350 qm Wandbekleidung Malervlies und Farbbeschichtung; ca.

70 qm Lackierarbeiten (Stahlgeländer und Stahlt?ren). Trockenbauarbeiten -

Vergabe-Nr. 2/2010-20-60; Gebühr = 26,00 EUR: ca. 110 qm Unterdecke aus Mineralwolle

demontieren, entsorgen; ca. 700 qm abgehängte Akustik-Lochplattendecken

aus Gipskarton; ca. 150 qm abgehängte geschlossene Gipskartondecken;

ca. 250 Stck Aussparungen für Leuchten etc.; ca. 450 m Schattenfugen; ca. 20 qm

Akustik-Wandpaneele. Fliesen- und Platten- / Naturwerksteinarbeiten - Vergabe-

Nr. 3/2010-20-60; Gebühr = 23,00 EUR: ca. 60 qm Bodenfliesen 10/10 mit

Hohlkehlsockel; ca. 180 qm Wandfliesen 10/10; ca. 230 m Naturstein-Fensterbänke.

Schreinerarbeiten / Innentüren - Vergabe-Nr. 4/2010-20-60; Gebühr = 22,00

EUR: ca. 17 Stck 2-teilige Stahlzargen; ca. 17 Stck Objekt-Innent?rbl?tter, kunststoffbeschichtet;

ca. 17 Stck alte Holzt?ren incl. Zargen demontieren, entsorgen.

Heizung - Vergabe-Nr. 5/2010-20-60; Gebühr = 51,00 EUR: Demontage Ölkessel

120 kW in Schule; Demontage Ölkessel 290 kW in Mehrzweckhalle; Demontage

Öltank 40.000 ltr. in Schule; Demontage von ca. 50 Stck. Heizkörpern; Demontage

von ca. 400 m Heizungsleitungen incl. Wärmedämmung; Pelletskessel 220 kW mit

Pelletsf?rderung und Systemzubeh?r; Kaminsanierung; Technische Einbauten

wie Pumpen, Gefäße etc.; Systembezogene Elektroinstallation; ca. 60 Stck Heizkörper;

ca. 800 m Heizungsleitungen DN 15-DN 65 incl. Wärmedämmung; ca. 120

Stck Kernbohrungen; ca. 180 m Erdleitungen. Sanitär - Vergabe-Nr. 6/2010-20-60;

Gebühr = 45,00 EUR: Demontage von ca. 10 Stck. Sanit?robjekten; Demontage

von ca. 300 m Trinkwasserleitungen incl. Wärmedämmung; Demontage von ca. 85m Abwasserleitungen incl. Wärmedämmung; ca. 100 m Abwasserleitungen DN

50-DN 100; ca. 250 m Trinkwasserleitungen DN 12-DN 40 incl. Wärmedämmung;

ca. 30 Stck Kernbohrungen; ca. 70 qm Vorwandinstallation; ca. 25 Stck Sanit?robjekte;

1 Stck Behinderten-WC; 1 Stck Zwangsentl?ftung WC-Anlage. Elektro -

Vergabe-Nr. 7/2010-20-60; Gebühr = 44,00 EUR: 5 Stck Niederspannungsverteilungen;

ca. 750 m Kabelkan?le und Installationsrohre; ca. 6.500 m Kabel- und

Leitungen; ca. 320 Stck Schalter und Steckdosen; ca. 200 Stck Beleuchtungskörper;

1 Stck EIB-Anlage; 1 Stck ELA/Hausalarmierungsanlage; Demontagearbeiten.

F?rderanlagen-Plattformlift - Vergabe-Nr. 8/2010-20-60; Gebühr = 13,00

EUR: 1 Stck Plattformlift 1.480/1.000 mm, selbst tragend; 2 Haltestellen. Die Ausschreibungsunterlagen

sind ab Montag, 01.02.2010, bei der Stadtverwaltung Bingen,

Zentrale Vergabestelle, ?mterhaus, Rochusallee 2, Zimmer 201, erhältlich.

Die Vergütung ist auf das Konto der Stadtkasse Bingen bei der Sparkasse Rhein-

Nahe, Nr. 30013692, BLZ 560 501 80, zu ?berweisen. Bitte Ausschreibungsnummer

und Buchungsstelle 37910300 angeben. Bei Abholung oder schriftlicher Anforderung

ist die Einzahlungsquittung vorzulegen. Digitale Angebote mit Signatur

im Sinne des Signaturgesetzes sowie andere auf elektronischem Wege übermittelte

Angebote sind nicht zugelassen. Nachprüfstelle gemäß ? 21 VOB/A ist die

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3 in 54290 Trier.

Eröffnungstermin: 24.02.2010 bzw. 25.02.2010, ?mterhaus, Zimmer 201. Die Uhrzeiten

sind aus den Ausschreibungsunterlagen ersichtlich.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen