DTAD

Ausschreibung - Malerarbeiten in Ottersheim (ID:8239857)

Auftragsdaten
Titel:
Malerarbeiten
DTAD-ID:
8239857
Region:
76879 Ottersheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
24.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 01 - Malerarbeiten: Anstrich Wandflächen 440 m²; Anstrich Deckenflächen 70 m²; Acrylfugen 180 m; Deckenanstrich Akustik- Lochplatten 200 m²; Raufasertapete entfernen 100 m². Los 02 - Schreinerarbeiten, Innentüren: Zimmertüren Röhrenspankern, z.T. Glasausschnitt 3 Stk.; Schiebetür 1 Stk.; Fingerschutz für die Türen; Innenfensterbänke. Los 03 - Fensterarbeiten: Kunststofffenster 9 Stk.; Aluminium- Außentüren 2 Stk.; Vorbau Raffstore 1 Stk.; Fliegenschutz 2 Stk.; Alu-Außenfensterbänke 6 Stk. Los 04 - Abbruch-, Erd-, Beton-,
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Müllentsorgung, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach

an der Queich schreibt für die Ortsgemeinde

Hochstadt den Umbau und die Erweiterung

der KiTa Hochstadt öffentlich

aus. Ort der Ausführung: 76879 Hochstadt

(Pfalz). Art und Umfang der Leistung: Los

01 - Malerarbeiten: Anstrich Wandflächen

440 m²; Anstrich Deckenflächen 70 m²;

Acrylfugen 180 m; Deckenanstrich Akustik-

Lochplatten 200 m²; Raufasertapete

entfernen 100 m². Los 02 - Schreinerarbeiten,

Innentüren: Zimmertüren Röhrenspankern, z.T. Glasausschnitt 3 Stk.; Schiebetür

1 Stk.; Fingerschutz für die Türen;

Innenfensterbänke. Los 03 - Fensterarbeiten:

Kunststofffenster 9 Stk.; Aluminium-

Außentüren 2 Stk.; Vorbau Raffstore 1

Stk.; Fliegenschutz 2 Stk.; Alu-Außenfensterbänke

6 Stk. Los 04 - Abbruch-, Erd-,

Beton-, Maurerarbeiten: Bitumenhofentfernung

120 m²; Aushub 85 m³; Fundamentaushub

17 m³; Bodenplatte aus Stahlbeton

180 m²; Mauerwerk 40 m². Los 05 -

Zimmerer-, Holz- und Gerüstbauarbeiten:

Trag. Holzständerwände (Außen- u.

Innenwände) mit Dämmung u. 1-seit. OSBBeplankung

197 m²; Außendämmplatten

(Putzträger). 59 m²; Konstruktionsvollholz

(Dach) 10 m³; Abbund (Dach) 650 m;

EPS Dämmung 110 m²; Dämmung zw. Deckenbalken

sowie OSB 40 m²; Außengerüst

88 m². Los 06 - Dachdecker- und Klempnerarbeiten:

Zink Dachrinnen + Zubehör

20 m; Zink Fallrohre + Zubehör 7 m; Zink-

Stehfalzgiebelverkleidung 7 m². Dacheindeckung

Alu-Wellprofil 55-177 + Anschlussprofile

650 m; Abbau u. Entsorgung

Asbestwellplatten 115 m²; Abbau u. Entsorgung

Asbestgiebelverkleidung 15 m²;

Lichtplatten 55-177 40 m². Los 07 - Trockenbau-

und Verputzarbeiten: Außengewebespachtelung

und Silikonharzoberputz

64 m²; Installationsebene (Federschienen + Brandschutzplatten) 173 m²;

Brandschutzplattenbeplankung Innenwände

38 m²; Dämmung Holzständerwände

115 m²; Dämmung+ Dampfbremse Sparren

105 m²; Akustiklochplattendecke 130m²; Randfriese 72 m²; Hartgipskartonplattenbeplankung

Q3 70 m²; Dämmung u.

Brandschutzgk-Platten Deckenbalken 39m²; Leichtbautrennwand 11 m². Ausführungszeitraum:

Ende Juni bis Anfang September

2013, Detailzeiten der Einzellose

siehe Vergabeunterlagen. Nebenangebote:

sind zugelassen (ggf. unter Bedingungen,

siehe Angebotsaufforderung). Vergabestelle:

Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach

an der Queich, Konrad-Lerch-Ring 6,

76877 Offenbach, Tel. 06348 / 9 86 - 0, EMail:

Offenbach-Q@Bieteranfrage.de. Anforderung:

Verdingungsunterlagen können

ausschließlich in elektronischer Form bezogen

werden: Kostenlose Einsicht u. Download

der Vergabeunterlagen ab 04.05.2013

unter www.subreport-elvis.de/E69581317.

Registrierte Nutzer laden sich sämtliche

Vergabeunterlagen direkt auf ihren PC. Gebühr:

Die Schutzgebühr für den elektronischen

Download der Vergabeunterlagen

und die Möglichkeit der elektronischen Angebotsabgabe

beträgt 10 (netto). Angebotsabgabe:

bis 24.05.2013, Uhrzeit siehe

Angebotseröffnung. Analoge Angebote, die

mit einem entsprechenden Submissionsaufkleber

versehen sein müssen, sind bis zu

diesem Zeitpunkt bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Offenbach an der Queich,

Konrad-Lerch-Ring 6, 76877 Offenbach

einzureichen. Die Abgabe digitaler Angebote

erfolgt bis zu diesem Zeitpunkt unter

www.subreport.de. Angebotseröffnung:

Datum: 24.05.2013, Los 01, Malerarbeiten:

09:00 Uhr, Los 02, Schreinerarbeiten,

Innentüren: 09:30 Uhr, Los 03, Fensterarbeiten:

10:00 Uhr, Los 04, Abbruch-, Erd-,

Beton-, Maurerarbeiten: 10:30 Uhr, Los

05, Zimmerer-, Holz- und Gerüstbauarbeiten

11:00 Uhr, Los 06, Dachdecker- und

Klempnerarbeiten 11:30 Uhr, Los 07, Trockenbau-

und Verputzarbeiten 12:00 Uhr,

Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach

an der Queich, Submissionsraum, Konrad-

Lerch-Ring 6, 76877 Offenbach. Zu diesem

Zeitpunkt findet auch die elektronische Eröffnung

statt. Zuschlagsfrist: bis 14. Juni

2013. Nachweise: Der Bieter hat mit seinem

Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

eine direkt abrufbare Eintragung in die

allgemein zugängliche Liste des Vereins für

Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.

(Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch

durch Eigenerklärungen gem. Formblatt

124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht

werden. Hinweis: Soweit zuständige

Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind

von Bietern, deren Angebote in die engere

Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen

auf Verlangen der Vergabestelle

vorzulegen. Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen

zur Eignung) ist den Vergabeunterlagen

beigefügt. Sonstige Nachweise:

Gegebenenfalls mit dem Angebot

vorzulegende Sonstige Nachweise sind in

der Angebotsaufforderung unter Ziffer 3.1

oder 3.2 aufgeführt. Nachprüfungsstelle

(§ 21 VOB/A): Kreisverwaltung Landkreis

Südliche Weinstraße, An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau in der Pfalz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen