DTAD

Wettbewerbsergebnisse - Marketing-Beratung in Pirmasens (ID:5721957)

Auftragsdaten
Titel:
Marketing-Beratung
DTAD-ID:
5721957
Region:
66953 Pirmasens
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Wettbewerbsergebnisse
Wettbewerbsergebnisse
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.12.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Aufruf zum Ideenwettbewerb "Standortinitiative Südwestpfalz". Mit der "Standortinitiative Südwestpfalz" will die Region mit dem Landkreis Südwestpfalz und den kreisfreien Städten Pirmasens und Zweibrücken einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Region leisten. Ziel der Initiative ist vor allem der Ausbau des Bewusstseins für die Stärken und Potenziale der Region und die Stärkung der Identifikation der Menschen mit der Region.
Kategorien:
Druckdienstleistungen, Marketing- und Werbedienstleistungen, Drucksachen, Druckerzeugnisse
CPV-Codes:
Beratungsdienste im Bereich Wirtschaftsförderung , Direktmarketing , Durchführbarkeitsstudie , Marketing-Beratung , Reklamedienste , Werbe- und Marketingdienstleistungen , Wirtschaftsforschung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  375348-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER DIE ERGEBNISSE EINES WETTBEWERBS

Dieser Wettbewerb fällt unter Richtlinie 2004/18/EG ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER/AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH Unterer Sommerwaldweg 40-42 z. H. Herrn Wolfgang Getfert 66953 Pirmasens DEUTSCHLAND Tel. +49 6331809-139 E-Mail: W.Getfert@lksuedwestpfalz.de Fax +49 6331809-202 Internet-Adresse(n) http://www.wfswp.de/
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Agentur/Amt auf regionaler oder lokaler Ebene Wirtschaft und Finanzen Sonstiges Wirtschaftsförderung ABSCHNITT II: GEGENSTAND DES WETTBEWERBS/BESCHREIBUNG DES PROJEKTS
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen
Auftraggeber/den Auftraggeber Aufruf zum Ideenwettbewerb "Standortinitiative Südwestpfalz".
II.1.2) Kurze Beschreibung
Mit der "Standortinitiative Südwestpfalz" will die Region mit dem Landkreis Südwestpfalz und den kreisfreien Städten Pirmasens und Zweibrücken einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Region leisten. Ziel der Initiative ist vor allem der Ausbau des Bewusstseins für die Stärken und Potenziale der Region und die Stärkung der Identifikation der Menschen mit der Region.
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
79413000, 79342100, 79342200, 79340000, 79311400, 79314000, 79411100 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.1.2) Frühere Bekanntmachung bezüglich desselben Wettbewerbs
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2010/S 163-251033 vom 24.8.2010 ABSCHNITT V: ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS BEZEICHNUNG: 1. Platz
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
8
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
Gruppe Drei Robert-Bosch-Straße 9 78048 VS-Villingen DEUTSCHLAND E-Mail: info@gruppedrei.com Tel. +49 77218421-0 Internet: http://www.gruppedrei.com Fax +49 77218421-33
V.2) WERT DER PREISE
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt. 10 084,03 EUR BEZEICHNUNG: 2. Platz
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
8
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
das Team Maximilianstraße 27 67433 Neustadt DEUTSCHLAND E-Mail: info@dasteam.de Tel. +49 63219370-0 Internet: http://www.dasteam.de Fax +49 63219370-29
V.2) WERT DER PREISE
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt. 5 882,35 EUR BEZEICHNUNG: 3. Platz
V.1) VERGABE UND PREISE
V.1.1) Zahl der Teilnehmer:
8
V.1.3) Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
formart culture Höhenstraße 6 66482 Zweibrücken DEUTSCHLAND E-Mail: info@formart.com Tel. +49 63379211-0 Internet: http://www.formart.com Fax +49 63379211-44
V.2) WERT DER PREISE
Wert der vergebenen Preise ohne MwSt. 4 201,68 EUR ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) WETTBEWERB IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS
AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN
Konzept und Ziele wurden im Umsetzungskonzept erläutert. Das Projekt umfasst ein Volumen von 200 000 EUR p. a. und ist auf mindestens 3 Jahre angelegt. 50–70 % des Projektvolumens kommen je nach Konzept als Auftragsvolumen für geeignete Dienstleister in Frage. Die Erwartungen an die Teilnehmer des Ideenwettbewerbs zielten vor allem auf konkrete konzeptionelle Vorschläge und Beiträge, die Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Effizienz der eingesetzten Mittel erwarten ließen. Eine Festlegung auf bestimmte Maßnahmenbereiche bestand nicht. Originelle und ungewöhnliche Herangehensweisen – auch über das übliche Spektrum von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen hinaus - waren ausdrücklich erwünscht. Die Konzeption sollte darüber hinaus eine Vorstellung der vorgeschlagenen gestalterischen Linien und Umsetzungsideen beinhalten. Auch die kritische Reflektion bisheriger Elemente der Initiative war erwünscht. Die Beiträge zum Ideenwettbewerb sollten alle Fragestellungen umfassen. Beiträge wurden ebenfalls erwartet zu Leistungen, die später durch interne Kräfte des Auftraggebers oder weitere Dienstleister erbracht werden können. Als Teil der Bearbeitung wurde eine Kostenschätzung sowie eine Bewertung der Wirtschaftlichkeit vorgeschlagener Maßnahmen bzw. Alternativen erwartet. Von den Teilnehmern am Ideenwettbewerb wurden kreative und wirtschaftliche Ideen und Herangehensweisen erwartet. Die bisherige Erarbeitung des Konzeptes konzentrierte sich auf die grundlegende Strategie und die Definition der Handlungsfelder. Die im Konzept beschriebenen Maßnahmenvorschläge dienten der Illustration der geplanten Vorgehensweise und stellen noch keine Festlegungen auf bestimmte Maßnahmen dar. Vielmehr sollte die Initiative im nächsten Schritt durch den Ideenwettbewerb konzeptionell weiterentwickelt und konkretisiert werden. Auf dieser Basis werden dann die Leistungspakete konkretisiert und geeignete Dienstleister beauftragt sowie die jeweiligen Budgets festgelegt. Die anschließende Auftragsvergabe für die Durchführung der Leistungen erfolgt im Verhandlungsverfahren mit vorrangiger Berücksichtigung der Sieger des Ideenwettbewerbs. Die Erwartungen an die Teilnehmer des Ideenwettbewerbs zielten vor allem auf konkrete konzeptionelle Vorschläge und Beiträge, die Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Effizienz der eingesetzten Mittel erwarten lassen. Eine Festlegung auf bestimmte Maßnahmenbereiche besteht nicht. Originelle und ungewöhnliche Herangehensweisen – auch über das übliche Spektrum von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen hinaus - waren ausdrücklich erwünscht. Die Konzeption sollte darüber hinaus eine Vorstellung der vorgeschlagenen gestalterischen Linien und Umsetzungsideen beinhalten. Auch die kritische Reflektion bisheriger Elemente der Initiative war erwünscht. Die Beiträge zum Ideenwettbewerb sollten alle Fragestellungen umfassen. Beiträge wurden ebenfalls erwartet zu Leistungen, die später durch interne Kräfte des Auftraggebers oder weitere Dienstleister erbracht werden können. Als Teil der Bearbeitung wurde eine Kostenschätzung sowie eine Bewertung der Wirtschaftlichkeit vorgeschlagener Maßnahmen bzw. Alternativen erwartet. Die Teilnehmer reichten ihre Beiträge sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form ein und präsentieren sie in einer 30- bis max. 45-minütigen Präsentation im Oktober 2010 vor der Arbeitsgruppe des Auftraggebers in Pirmasens. Die Sieger präsentierten ein weiteres Mal vor einem Entscheidungsgremium des Auftraggebers. Weitere, detailliertere Informationen waren den Unterlagen des Ideenwettbewerbs zu entnehmen.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
10.12.2010
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen