DTAD

Ausschreibung - Marketing in Hannover (ID:10885337)

Übersicht
DTAD-ID:
10885337
Region:
30169 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Marketing
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Leistungen einer Leitagentur für Strategie, Konzeption und Gestaltung von Maßnahmen zur zielgruppenorientierten Kommunikation der Dienstleistungen und Produkte der regionalen Wirtschafts- und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
21.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover

Telefon: +49 51161623-315/314/281/445
Fax: +49 51161621040
E-Mail: zentrale.submissionen@region-hannover.de
http://www.ausschreibungen-hannover.de

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Bi Medien GmbH
3407 Postfach
Kiel
Telefon: +49 431535920
Fax: +49 4315359225
E-Mail: info@bi-medien.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Leitagentur Wirtschaftsförderung in der Region Hannover.
Leistungen einer Leitagentur für Strategie, Konzeption und Gestaltung von Maßnahmen zur zielgruppenorientierten Kommunikation der Dienstleistungen und Produkte der regionalen Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung.
Der Fachbereich 80 Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover (im Folgenden: Region Hannover) beabsichtigt, ab 1.12.2015 folgenden Auftrag neu zu vergeben: Beauftragung einer Agentur als Leitagentur zur Beratung, Konzeption, Begleitung und Umsetzung ihrer markt- und zielgruppenorientierten Kommunikations-, Werbe- und PR-Maßnahmen. Als externer Spezialist für Marketing und Kommunikation berät die Leitagentur ihre Kunden in allen Fragen der Kommunikation.
Der Auftrag soll in Form eines Rahmenvertrags vergeben werden. Die Federführung des Teilnahmewettbewerbs liegt bei der Region Hannover, ist aber wegen der inhaltlichen Überschneidungen als gemeinsames Verfahren der wesentlichen operativen Einheiten regionaler Wirtschaftsförderung angelegt: Neben der Region Hannover beabsichtigen auch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls GmbH und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover, jeweils einen Rahmenvertrag mit der im Verfahren ausgewählten Agentur abzuschließen. Alle 3 Organisationseinheiten arbeiten inhaltlich eng zusammen und stimmen die Gestaltung von Maßnahmen miteinander ab. Gleichzeitig soll unter der einheitlichen Dachmarke die eigenständige Identität der drei Auftraggeber gewahrt bleiben.
Folgende Leistungsbereiche werden jeweils von den genannten Verfahrensbeteiligten mindestens erwartet:
— strategische Beratung und Konzeptentwicklung zur Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen: Region Hannover, hannoverimpuls;
— Umsetzung aller Kommunikations- und Marketinginstrumente in Print: Region Hannover, hannoverimpuls, Landeshauptstadt Hannover;
— Planung, Koordination und Umsetzung aller Kommunikations- und Marketinginstrumente in Onlinemedien, Social Media, Dialogmarketing: Region Hannover, Landeshauptstadt Hannover, hannoverimpuls;
— Beratung und Weiterentwicklung neuer, effektiver Instrumente zur Vermarktung des Produkt- und Leistungsportfolios: Region Hannover, hannoverimpuls;
— Planung, Koordination und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Eventmarketing: Region Hannover, hannoverimpuls;
— Anpassung des aktuellen Corporate Design auf die unterschiedlichen Zielgruppen und Aufgabenstellungen: Region Hannover, hannoverimpuls, Landeshauptstadt Hannover.
Von einer leistungsfähigen Agentur erwarten wir:
— gestalterische und konzeptionelle Stärke in allen Vermarktungsmedien und -instrumenten, von Print über Onlinemedien bis hin zu Events und Dialogveranstaltungen;
— Kreativität und Flexibilität in Gestaltungsfragen;
— Adaption vorhandener CD-Richtlinien;
— Erfahrung in der Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen (kleine und mittlere Unternehmen, Multiplikatoren, öffentliche Hand, Forschung und Wissenschaft);
— Kompetenz und Erfahrung in strategischer Kommunikationsberatung;
— Erfahrung im Bereich Government to Business Kommunikation;
— Bereitschaft, mit anderen Dienstleistern zusammenzuarbeiten;
— Termintreue, Flexibilität (tägliche Dienstleistungsbereitschaft muss vorhanden sein);
— Preisstabilität;
— Kenntnis der regionalen Wirtschafts- und Verwaltungsstrukturen und relevanter kommunaler/regionaler Akteure;
— Kenntnis der Region Hannover als Gebietskörperschaft und Region;
— Schnelle Themenauffassung, Kreativität und zielgruppengenaue Textarbeit;
— Internationale und genderorientierte Kommunikationsfähigkeit.
Die Bereitschaft zur Angebotspräsentation sowie ergänzenden Erläuterungen im Rahmen des Verhandlungsverfahrens wird vorausgesetzt. Für die Erstellung der Präsentationsunterlagen ist eine pauschale Vergütung von 1 000 EUR vorgesehen.

CPV-Codes: 79342000

Erfüllungsort:
Dienstleistungen im Bereich Kommunikation und Werbung.Vergeben werden Dienstleistungen im Bereich Marketing und Kommunikation der operativen Wirtschaftsförderungseinheiten in der Region Hannover.

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
217897-2015

Aktenzeichen:
30.02-2015/0126

Vergabeunterlagen:
Beginn der Dienstleistungen frühestens am 1.12.2015.

Auftragswert:
900 000 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
21.07.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mit der Interessensbekundung zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren sind folgende Angaben/Nachweise mit einzureichen:
— Umsatzübersicht der vergangenen drei Jahre (bei Neugründungen soweit dies möglich ist);
— Zahl und Qualifikation der festangestellten Mitarbeiter/innen (etwa in Form einer gruppierten Übersicht, in den Bereichen Text, Konzept, Strategie und Grafik);
— Referenzen der vergangenen drei Jahre bezogen auf die Zielgruppen kleine und mittlere Unternehmen, Multiplikatoren, Politik;
— Selbstauskunft gemäß §§ 11a-d in Verbindung mit § 7 Abs. 2 VOF;
— Preis- und Konditionenliste;
— nachgewiesenes Netzwerk (mindestens drei Referenzprojekte) in den Arbeitsbereichen Internet, Veranstaltungen, Direktmarketing;
— nachgewiesene Zusammenarbeit mit Auftraggeber aus dem öffentlichen Bereich, z. B. Körperschaften öffentlichen Rechts, Organisationen etc.;
— Kenntnis des Wirtschafts- und Verwaltungsraums Region Hannover (z. B. durch regionale Netzwerke, Agentursitz, Projekte am Standort Hannover).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen