DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Marktanalyse zum Einsatz von Korrosionsschutzbeschichtungssystemen in Koblenz (ID:13690978)

DTAD-ID:
13690978
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Marketing- und Werbedienstleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
galvanische Korrosionsschutzanoden sowie Fremdstromanlagen, Geokunststoffen und Beton im Verkehrs- und Wasserbau erstellt werden. Sie soll Aussagen über die für den deutschen Markt relevanten...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2018
Frist Vergabeunterlagen:
31.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
31.01.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-56068: Marktanalyse zum Einsatz von Korrosionsschutzbeschichtungssystemen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Name: Bundesanstalt für Gewässekunde
Straße, Hausnummer: Am Mainzer Tor 1
Postleitzahl (PLZ): 56068
Ort: Koblenz
Telefon: +49 261 13065209
Telefax: +49 261 13065155
E-Mail: vergabe@bafg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
galvanische Korrosionsschutzanoden sowie Fremdstromanlagen, Geokunststoffen und Beton im Verkehrs- und Wasserbau erstellt werden.

Sie soll Aussagen über die für den deutschen Markt relevanten Hersteller und den Marktanteil der in verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur verwendeten Korrosionsschutzbeschichtungssysteme, Geokunststoffen und Beton treffen.

Ein besonderer Fokus soll dabei auf umweltrelevante Inhaltsstoffe gelegt werden, mit
Angabe der Zusammensetzungen der am häufigsten verwendeten Baustoffe bzw. Produkte.

Falls zutreffend sollen für die einzelnen Inhaltsstoffe Grenzwerte der in Deutschland geltenden Richtlinien und Verordnungen (z. B. OGewV, BBodSchV, Grundwasser-Richtlinie, Meeresstrategierahmenrichtlinie (MSRL)) und internationaler Konventionen (z.B. OSPAR, HELCOM) ermittelt werden.

Die Kenntnis über im Wasserbau eingesetzte Baustoffe und potentielle herauslöse (Schad-)Stoffe ist auch von besonderer Bedeutung für die beratende Aufgabe der BfG an die WSV.

Nur auf Basis einer validen Datenlage kann eine wissenschaftlich valide Beratung stattfinden.

Erfüllungsort:
56068 Koblenz

Lose:
Los 1 beinhaltet die Marktanalyse inklusive Erfassung der Zusammensetzung und
umweltrelevanter Inhaltsstoffe für Korrosionsschutzbeschichtungssysteme für Stahlbauwerke (Stahlhochbau + Stahlwasserbau).

Los 2 beinhaltet die Marktanalyse inklusive Erfassung der Zusammensetzung und umweltrelevanter Inhaltsstoffe für Geokunststoffe.

Los 3 beinhaltet die Marktanalyse inklusive Erfassung der Zusammensetzung und
umweltrelevanter Inhaltsstoffe für Betonprodukte.

Los 4 beinhaltet die Marktanalyse inklusive der Erfassung der Zusammensetzung und umweltrelevanter Inhaltsstoffe für galvanische Korrosionsschutzanoden sowie Fremdstromanlagen sowie Gesamtgewicht für eingebaute galvanische Anoden am jeweiligen Bauwerk und falls verfügbar weiterer Detailangaben zur Dimensionierung (z.B. Einzelanodenabmessung, Einzelanodengewicht, Anzahl der Anoden,…) primär im Stahlwasserbau.

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
G2/Z1/064.31-113/17

Vergabeunterlagen:
Ausschließlich über die E-Vergabe Plattform des Bundes

Postleitzahl (PLZ): 56068
Ort: Koblenz
E-Mail: vergabe@bafg.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
31.01.2018 - 12:00 Uhr.

Angebotsfrist:
31.01.2018 - 12:00 Uhr
Anschrift
Name: ausschließlich über die E-Vergabe Plattform des Bundes
Straße, Hausnummer: ausschließlich über die E-Vergabe Plattform des Bundes
Postleitzahl (PLZ): 56068
Ort: Koblenz
E-Mail: vergabe@bafg.de

Ausführungsfrist:
Leistungserbringung bis 15.07.2018.

Bindefrist:
31.03.2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der Verdingungsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B).

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Es sind mindestens zwei Referenzen zu erfolgreich durchgeführten Marktanalysen im Bereich von Baustoffen nachzuweisen (nicht älter als fünf Jahre).

Sonstiges
Es gilt deutsches Recht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen