DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Maschinelle Fahrbahnreinigung nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen in Bad Gandersheim (ID:11372424)

DTAD-ID:
11372424
Region:
37581 Bad Gandersheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Maschinelle Fahrbahnreinigung nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
12.01.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr,
Geschäftsbereich Gandersheim
Stiftsfreiheit 3
37581 Bad Gandersheim
Tel.: 0049-5382 / 953-0
Fax: 0049-5382 / 1043

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Maschinelle Fahrbahnreinigung nach Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen in den Bezirken der
Straßenmeistereien Einbeck, Göttingen, Northeim und Uslar, einschl. fachgerechter Entsorgung aller
aufgenommenen Stoffe
Los 1: SM Einbeck + SM Uslar
Los 2: SM Göttingen
Los 3: SM Northeim

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen: 63,00 € einzuzahlen an die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr GB Gandersheim auf das Konto 106 022 411, BLZ 250 500 00, Nord/LB Hannover, IBAN: DE75 2505 0000 0106.022460 / SWIFT-BIC: NOLA DE 2H. Bitte verwenden Sie bei Zahlungen folgenden Verwendungszweck: Kassenzeichen - 8211000696459. Nur Überweisungen, keine Schecks. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang, der Betrag wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist: 12.01.2016, 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Vertragsbeginn am 01.03.2016, Vertragsende am 28.02.2019

Bindefrist:
Bindefrist: 17.02.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungen nach VOL/B und ZVB(VOL)-StB

Geforderte Nachweise:
1.) Eigenerklärung zur Eignung
2.) Verzeichnis der Leistungen anderer Unternehmer
3.) Verpflichtungserklärung Leistungen anderer Unternehmer
4.) Erklärung Bieter- / Arbeitsgemeinschaft
5.) Eigenerklärung zu § 4 Abs. 1 bzw. § 5 Abs. 1 NTVergG (Tariftreue und Mindesentgelte)
5.) Eigenerklärung zu § 1 NTVergG (soziale Kriterien)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen