DTAD

Ausschreibung - Maschinelle und elektrotechnische Ausstattung der Regenwasserbehandlungsanlage in Sinntal (ID:3011280)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinelle und elektrotechnische Ausstattung der Regenwasserbehandlungsanlage
DTAD-ID:
3011280
Region:
36391 Sinntal
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
16.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Abbruch-, Sprengarbeiten, Bürobedarf, Blitzableiter, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Metall-, Stahlbauarbeiten, Papier, Papiererzeugnisse, Verschiedene Halbstoffe, Kabelinfrastruktur, Müllentsorgung, Blitzschutzarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr:

Gemeindevorstand der Gemeinde Sinntal Am Rathaus 11 Tel. 06664/80-0 Fax 066 64/80-218 36391 Sinntal-Sterbfritz

?FFENTLICHE AUSSCHREIBUNG VOB/A

Projekt: Maschinelle und elektrotechnische Ausstattung der Regenwasserbehandlungsanlage Sterbfritz

Anschluss der Ortsteile Sterbfritz und Weiperz an die Kläranlage der Stadt Schl?chtern Planung und Bauleitung: Planungsgemeinschaft H?fner-Oefher, Am Bahnhof 1, 63505 Langensel-bold, Telefon 06184/9 52 66-0, Telefax 06184/9 52 66-111, E-Mail: info@haefner-oefner.de Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A Art des Auftrages: Maschinen- und EMSR-Technik Ausführungsort: ehemalige Kläranlage Art und Umfang der Leistungen: Maschinen- und EMSR-Technik Maschinentechnische Ausrüstung

Lieferung und betriebsfertige Montage einer Geschieber?ckhaltestation in einem bauseits vorhandenen Schacht

- Maschinelle Ausrüstung für das vorh. Regenbecken einschl. Trenn- und Verteilerbecken, MID-Schacht sowie Einlaufschacht /Verteilerbauwerk

im wesentlichen bestehend aus:

Lamellenfeinsiebanlage, ?berlaufstauschild,

Kl?r?berlauf, Beckenreinigungsaggregate,

Schieber, MED, div. Absperr- und

Regelarmaturen

liefern und betriebsfertig montieren

- Betriebsgebäude - Aufstellung und Inbetriebnahme:

- zweier Kreiselpumpen im Keller des Betriebsgebäudes zur Förderung des Abwassers aus dem Rundbecken in den Vorschacht der MID

- Kellerentw?sserungspumpe, deren Ablauf leitung an die Druckleitung der Tauchmotorpumpe angeschlossen ist

- einer Tauchmotorpumpe mit Schneideinrichtung aufgestellt im , Vorschacht des Betriebsgebäudes zur Förderung der anfallenden Fäkalien aus dem WC und dem Brauchwasser aus dem Gebäude zum Einlaufschacht der MID-Mengenmessanlage

- Einbau gelieferter Schieber im Einlauf schacht / Verteilerbauwerk, im Ablauf-/Pumpenschacht

- Lieferung, Montage und Inbetriebnahme der Abwassertauchmotorpumpe im Ablauf-/Pumpenschacht

- Lieferung und Montage der gesamten Rohrleitungstechnik in Edelstahl 1.4571.

EMSR-Technische Ausrüstung:

- Demontage und Entsorgung der vorh. Schalteinrichtung im Betriebsgebäude

- Messtechnik - Messstellen im Trenn- und Verteilerbauwerk, IDM-Schacht, Regenwasserbecken, Betriebsgebäude, Einlaufschacht, Ablaufschacht

- Schaltverteilung im Betriebsgebäude -Niederspannungsanlage

- Steuerung für Automatisierung

- Anbindung der Au?enbauwerke an die Schaltzentrale im Betriebsgebäude

- Installation und Verkabelung

- Blitzschutz und Potentialausgleich Unterteilung in Lose: nein Ausführungsfrist: Beginn: 01.12.2008 Fertigstellung: 28.02.2009

Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: Bei der Planungsgemeinschaft H?fner-Oefner, Am Bahnhof 1 (Bahnhofsgebäude I. Stock), 63505 Langenselbold, Telefon: 06184/9 52 66-0, Telefax: 0 6184/9 52 66-111 E-Mail: info@haefner-oefner.de

Versand der Verdingungsunterlagen: ab 27.08.2008

Kosten der Verdingungsunterlagen: Die Kosten - die keinesfalls zurückerstattet werden - betragen 100,-Euro. Eine Diskette mit den Kurz- und Langtexten des Leistungsverzeichnisses ist gegen eine Gebühr von 10,- Euro erhältlich. Der Aufbau der Datei für die Angebotsanforderung erfolgt nach der Kennung 83 der Regelung für den Datenaustausch Leistungsverzeichnis des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB), Ausgabe 1990. Bei der Angebotsabgabe ist der Datenträger nach der Kennung 84 beizulegen. Eine Diskette ist nur in Verbindung mit der Druckausgabe erhältlich. Angebotsabgabe: Das Angebot ist 2-fach, getrennt in fest verschlossenen Briefumschlägen, unter Bezug auf den Submissionstermin und dem Vermerk Angebot maschinelle und elektrotechnische Ausstattung der Regenwasserbehandlungsanlage Sterbfritz bei der Gemeinde Sinntal einzureichen. Ablauf der Angebotsfrist: Dienstag, den 16.09.2008,11:00 Uhr Ort der Angebotsabgabe: Gemeinde Sinntal, Am Rathaus 11, 36391 Sinntal-Sterbfritz Bauamt, Zimmer 212. Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten. Ange-bots?ffnung: Dienstag, den 16.09.2008, 11:00 Uhr. Ort der Angebots?ffhung: Rathaus der Gemeinde Sinntal, Bauamt, Zi. 212. Sicherheitsleistung: 5 v. H. Vertragserfüllungsbürgschaft 3 v.H. M?ngelanspr?cheb?rgschaft Zuschlags- und Bindefrist: 17.10.2008 Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

Nachprüfstelle: VOB-Stelle bei dem Regierungspräsidium in Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen