DTAD

Ausschreibung - Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen in Mainz (ID:8434957)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
DTAD-ID:
8434957
Region:
55131 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2013
Frist Vergabeunterlagen:
02.08.2013
Frist Angebotsabgabe:
21.08.2013
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung Printware, Tintenpatronen, Toner, Trommeln, Speichermedien, Batterien. Lieferung Printware, Tintenpatronen, Toner, Trommeln, Speichermedien, Batterien f. 24 Monate m. optionaler Verlängerung.
Kategorien:
Bürotechnik, Computer, -anlagen, Zubehör, Bürobedarf, Fotokopiergeräte, Druckgeräte, Zubehör, Akkumulatoren und Batterien, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
CPV-Codes:
Batterien , CD-ROMs , Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen , Toner für Laserdrucker/Fax-Geräte , Tonerkassetten , Tonerpatronen
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  221499-2013

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Printware KL41 VuW 0020/2013
Langenbeckstraße 1
55131 Mainz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6131177373
E-Mail: sabine.hoeher@unimedizin-mainz.de
Fax: +49 6131175617
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit Sozialwesen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Lieferung Printware, Tintenpatronen, Toner, Trommeln, Speichermedien, Batterien.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf NUTS-Code
II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum
dynamischen Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Laufzeit der Rahmenvereinbarung Laufzeit in Monaten: 24
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Lieferung Printware, Tintenpatronen, Toner, Trommeln, Speichermedien, Batterien f. 24 Monate m. optionaler Verlängerung.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
30000000, 30192113, 30237380, 31440000, 30125100, 30125110
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für alle Lose
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
750.000
II.2.2) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.3) Angaben zur Vertragsverlängerung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Laufzeit in Monaten: 24 (ab Auftragsvergabe)

Angaben zu den Losen

Los-Nr: 1

Bezeichnung: KL 41 VuW 0020 / 2013


1) Kurze Beschreibung

Printware.

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30000000, 30192113, 30237380, 31440000, 30125100, 30125110

Los-Nr: 2

Bezeichnung: Kl 41 VuW 0020 / 2013


1) Kurze Beschreibung

Speichermedien.

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30000000, 30192113, 30237380, 31440000, 30125100, 30125110

Los-Nr: 3

Bezeichnung: KL 41 VuW 0020 / 2013


1) Kurze Beschreibung

Batterien.

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30000000, 30192113, 30237380, 31440000, 30125100, 30125110
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen
Für die Ausführung des Auftrags gelten besondere Bedingungen: nein
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: - Anlage 01: Preisabfrage zur Leistungsbeschreibung, - Anlage 02: Allgemeine Abfrage inkl. Referenzen und Umsatzaufstellung, - Anlage 03: Erklärung nach § 6 Abs. 6 EG VOL /A, - Anlage 04: Bestätigung bez. Der Einhaltung einschlägiger Gesetze und Vorschriften, - Anlage 05: Unbedenklichkeitsbescheinigung in Steuersachen des Finanzamtes, - Anlage 06: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkassen, - Anlage 07: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft, - Anlage 08: Kopie des Handelsregisterauszuges, - Anlage 09: Kopie des Haftpflichtversicherungsscheins, - Anlage 10: Firmenprofil des Bieters, - Anlage 11: Durchführungskonzept, - Anlage 12: Datenschutzkonzept über den Umgang mit Auftraggebers, - Anlage 13: Nachweis Bietergemeinschaft, - Anlage 14: Durchführungskonzept.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: - Anlage 01: Preisabfrage zur Leistungsbeschreibung, - Anlage 02: Allgemeine Abfrage inkl. Referenzen und Umsatzaufstellung - Anlage 03: Erklärung nach § 6 Abs. 6 EG VOL /A - Anlage 04: Bestätigung bez. Der Einhaltung einschlägiger Gesetze und Vorschriften - Anlage 05: Unbedenklichkeitsbescheinigung in Steuersachen des Finanzamtes - Anlage 06: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkassen - Anlage 07: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft - Anlage 08: Kopie des Handelsregisterauszuges - Anlage 09: Kopie des Haftpflichtversicherungsscheins - Anlage 10: Firmenprofil des Bieters - Anlage 11: Durchführungskonzept - Anlage 12: Datenschutzkonzept über den Umgang mit Auftraggebers - Anlage 13: Nachweis Bietergemeinschaft - Anlage 14: Durchführungskonzept
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: - Anlage 01: Preisabfrage zur Leistungsbeschreibung, - Anlage 02: Allgemeine Abfrage inkl. Referenzen und Umsatzaufstellung - Anlage 03: Erklärung nach § 6 Abs. 6 EG VOL /A - Anlage 04: Bestätigung bez. Der Einhaltung einschlägiger Gesetze und Vorschriften - Anlage 05: Unbedenklichkeitsbescheinigung in Steuersachen des Finanzamtes - Anlage 06: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkassen - Anlage 07: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft - Anlage 08: Kopie des Handelsregisterauszuges - Anlage 09: Kopie des Haftpflichtversicherungsscheins - Anlage 10: Firmenprofil des Bieters - Anlage 11: Durchführungskonzept - Anlage 12: Datenschutzkonzept über den Umgang mit Auftraggebers - Anlage 13: Nachweis Bietergemeinschaft - Anlage 14: Durchführungskonzept
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien 1. Angebotspreiswertung. Gewichtung 60 2. Konzepte zur Leistungserbringung inkl. Anlieferung und Ent-sorgung (Durchführungskonzept). Gewichtung 30 3. Vollständigkeit der Lose. Gewichtung 10
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
KL41 VuW 0020/2013
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:
2.8.2013 Kostenpflichtige Unterlagen: nein
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
21.8.2013 - 13:00
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
bis: 30.11.2013
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Zusätzliche Angaben
Nebenangebote sind nicht zugelassen.
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Stiftstraße 9 55116 Mainz DEUTSCHLAND
VI.4.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Frist gemäß § 107 Abs. 3 Nr. 4 GWB
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
2.7.2013
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen