DTAD

Ausschreibung - Maschinen- elektro und steuerungstechnische Ausrüstung des RÜB in Rodgau (ID:5706831)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinen- elektro und steuerungstechnische Ausrüstung des RÜB
DTAD-ID:
5706831
Region:
63110 Rodgau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
11.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
18.01.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los II: 1 Stck. Schildräumer des RÜB abbauen, entsorgen 1 Stck. Schwenkstrahlreiniger liefern und montieren 4 Stck. Leitern und Treppen für Zugang ins RÜB 10 m Entlastungsschwelle und Tauchwand (Edelstahl) 24 m seitliche Ablaufrinne (Edelstahl) 1 ...
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungstext

Maschinen- elektro und steuerungstechnische Ausrüstung des RÜB

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:1551/40

Vergabenummer/Aktenzeichen:KA 1755 Los II Ausrüstung

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Stadtwerke Rodgau - Stadtentwässerung -

Straße:Friedberger Str. 37

Stadt/Ort:63110 Rodgau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Hr. Wasserek

Telefon:(06106) 8296-4440

Fax:(06106) 8296-4992

Mail:manfred.wasserek@rodgau.de

digitale Adresse(URL):http://www.stadtwerke-rodgau.de

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags:Maschinen-, elektro und steuerungstechnische Ausrüstung des

RÜB

e)Ausführungsort:Weiskircher Straße / Am Wasserturm, RÜB B111, 63110 Rodgau,

Stadtteil Jügesheim

NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

f)Art und Umfang der Leistung:Los II: 1 Stck. Schildräumer des RÜB abbauen,

entsorgen

1 Stck. Schwenkstrahlreiniger liefern und montieren

4 Stck. Leitern und Treppen für Zugang ins RÜB

10 m Entlastungsschwelle und Tauchwand (Edelstahl)

24 m seitliche Ablaufrinne (Edelstahl)

1 Stck Hebevorrichtung, Tragkraft 600 KG

2 Stck. Abwasserpumpen ausbauen

3 Stck. Stahltreppen (3-4 Stufen) einbauen

15 m Saug- und Druckrohrleitung DN 150/200 ausbauen und erneuern

4 Stck. Absperrschieber einbauen

2 Stck. Kugelrückschlagventile einbauen

2 Stck. Abwassertauchmotorpumpen einbauen

1 Stck. Kellerentwässerungspumpe einbauen

1 Stck. Vorhandene Schaltanlageteile, Zählertafel, Leitungen, Schalter,

Steckdosen u. Verteilerdosen

demontieren , entsorgen

1 Stck. Gehäuse für Schaltanlage liefern und montieren

1 Stck. Gehäuse für Zählerschrank liefern und montieren

- Schaltanlage für vorgenannte maschinentechnische Ausrüstungsgeräte liefern

und montieren

- Steuerungstechnische Einbindung in vorh. Anlage mittels SPS-

Erweiterung und in vorhandenes Fernüberwachungssystem

- vollständige Erneuerung der Elektroinstallation des Pumpengebäudes

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:Sanierung

Regenüberlaufbecken

h)Unterteilung in Lose:Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 04.04.2011

Ende : 16.12.2011

j)Nebenangebote:Nebenangebote sind zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Golükes Ingenieure GmbH & Co. KG

Straße:Zur Eisernen Hand 27

Stadt/Ort:64367 Mühltal

Land:Deutschland

Telefon:06151-95174-0

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:11.01.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen:Brutto 105,00 ? inkl. Versand

Bei Abholung 90,00 ?

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :GOLÜKES Ingenieure GmbH & Co. KG

Kontonummer :3641732

Bankleitzahl:508 635 13

bei Kreditinstitut :Volksbank Odenwald eG

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibung RÜB B111 Rodgau, Los II

n)Frist für den Eingang der Angebote: 18.01.2011 14:30 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

Offizielle Bezeichnung:Stadt Rodgau - Bauverwaltungsabteilung

Straße:Rathaus, Hintergasse 15

Stadt/Ort:63110 Rodgau

Land:Deutschland

Telefon:06106/693-0

Fax:06106/693-495

Mail:stadtwerke@rodgau.de

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

q)Angebotseröffnung:18.01.2011 14:30 Uhr

Ort:Rathaus, Sitzungssaal 3 der Stadt Rodgau, Hintergasse 15

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter oder deren

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen:Gemäß Vergabeunterlagen

s)Zahlungsbedingungen:gem. Vergabeunterlagen, Festpreis bis Ende

Ausführungsfrist

t)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter

u)Eignungsnachweise:Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben gem. § 6 Nr. 3 ( 1 ) VOB/A zu

machen.

Der Nachweis über die Mitgliedschaft in der Gütegemeinschaft zur Erhaltung von

Bauwerken, eines gleichwertigen Nachweises oder einer maßnahmenbezogenen

Fremdüberwachung ist erforderlich!

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erklärungsumfangs zulässig.

Aktueller Qualifikationsnachweis für Edelstahlschweissarbeiten.

v)Zuschlags- und Bindefrist:15.03.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Nachprüfstelle Regierungspräsidium Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 1551/40

nachr. V-Nr/AKZ : KA 1755 Los II Ausrüstung

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen