•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Maschinen für allgemeine und besondere Zwecke in Bonn (ID:3316419)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinen für allgemeine und besondere Zwecke
DTAD-ID:
3316419
Region:
53175 Bonn
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.11.2008
Frist Angebotsabgabe:
06.01.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Leistungsbeschreibung einer zu beschaffenden Laser-Sinter- Anlage (DMLS) Beim direkten Metall Laser Sintern werden räumliche Strukturen durch Sintern aus einem pulverf?rmigen, metallischem Ausgangsstoff hergestellt. Es ist ein generatives Schichtbauverfahren: das Werkstück wird unter Schutzgasatmosph?re Schicht für Schicht aufgebaut. Durch die Wirkung der Laserstrahlen können so beliebig komplexe dreidimensionale Geometrien auch mit Hinterschneidungen erzeugt werden, z.B. Werkstücke, die sich in konventioneller mechanischer oder gie?technischer Fertigung nicht herstellen lassen. Das Pulver wird auf eine Bauplattform mit Hilfe einer Rakel oder Walze vollfl?chig in einer Dicke von 20 - 50 ?m aufgebracht. Die Schichten werden durch eine Ansteuerung des Laserstrahles entsprechend der Kontur des Bauteils schrittweise in das Pulverbett gesintert. Die Bauplattform wird nun geringfügig abgesenkt und eine neue Schicht aufgezogen. Die Bearbeitung erfolgt Schicht für Schicht in vertikale Richtung, dadurch ist es möglich, auch hinterschnittene Konturen zu erzeugen. Die Energie, die vom Laser zugeführt wird, wird vom Pulver absorbiert und f?hrt zu einem lokal begrenzten Sintern oder Verschmelzen von Partikeln unter Reduktion der Gesamtoberfl?che. So werden Bauteile mit hoher Detailaufl?sung bzw. Genauigkeit (20 ? 50 ?m) und Oberflächenqualität erzeugt. Zu verarbeitende Metalle sind Werkzeugstahl, rostfreier Stahl sowie Titan und Aluminium (ohne Binde- oder Flussmittel); die Endprodukte sind porenfrei und bezüglich Dichte und mechanischer Eigenschaften praktisch nicht von vergleichbarem konventionell erzeugtem Werkstoff zu unterscheiden. Das benötigte Bauvolumen betr?gt etwa 250 x 250 x 220 mm?. Neben dem eigentlichen Sinterprozess ist weiterhin die Materialhandhabung und -aufbereitung, die Software zur Prozesssteuerung und Generierung der Schichtdaten direkt aus dem CAD, als auch die Bauteilnachbehandlung Bestandteil des Nutzungskonzeptes.
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte
CPV-Codes:
Maschinen für allgemeine und besondere Zwecke
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen