•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen in Frankfurt am Main (ID:4896698)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen
DTAD-ID:
4896698
Region:
60326 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
23.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
dem Identifizieren der Triebz?ge/Triebfahrzeuge, der Einzelwagen, der Radsatzreihung und der Radsatzseite, ? dem Messen der geometrischen Merkmale und ? dem Dokumentieren der Messergebnisse. Das Messen der Rads?tze der Fahrzeuge soll im eingebauten Zustand während einer langsamen Überfahrt der Anlage erfolgen. Die Anlage muss alle bei der DB Fernverkehr AG verbauten Radprofile, ob neu oder gelaufen, messen können. Zudem muss die Anlage modular aufgebaut sein, um das Nachrüsten weiterer Mess- oder anderer Systemmodule zu ermöglichen. Die Anlage ist mit optischen und/oder mechanischen Messsystemen auszurüsten. Zu messen sind: ? der Abstand der inneren Radstirnfl?chen AR (a1), ? das Spurma? SR (a2), ? die Spurkranzdicke Sd (e), ? die Spurkranzh?he Sh (h), ? das Spurkranzflankenma? qR, ? die Radreifendicke Rd, ? die Radreifen-/Radkranzbreite (optional) BR, ? der Messkreisdurchmesser dM (d0 bzw. d1 und d2), ? der Spurkranzh?henunterschied über den Umfang ("Rundlaufabweichung") ddM, ? die Flachstelle (Länge) L, ? die Flachstelle (Pfeilhöhe) f und ? die Hohllauftiefe (optional) HH. Die erfassten Messdaten müssen in der Anlage gespeichert und anschließend an ein zentrales DB-System übermittelt werden können. Eine Fernwartung ist vorzusehen. Die neuen stationären Radsatzmessanlagen sollen die Bestandsanlagen in Berlin-Rummelsburg II und München Hbf am gleichen Standort ersetzen. D.h. die vorhandenen Fundamente der Altanlagen können genutzt oder müssen ggf. zurückgebaut werden. Die Endabnahme der Anlage in Berlin-Rummelsburg II soll im 1. Halbjahr 2011, die der Anlage in München Hbf im 2. Halbjahr 2011 erfolgen. Die Entscheidung für die Beschaffung der stationären Radsatzmessanlagen für Frankfurt-Griesheim und Hamburg-Langenfelde wird innerhalb von 24 Monaten nach Auftragserteilung gef?llt. Perspektivisch werden bis zu 3 weitere Standorte der DB Fernverkehr AG mit neuen Anlagen ausgestattet.
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Maschinen und Geräte zum Prüfen und Messen , Reparatur und Wartung von Lokomotivradsätzen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Ja
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen