DTAD

Ausschreibung - Maschinen- und elektrotechnische Arbeiten, Demontagearbeiten, Bautechnik in Rhens (ID:6015910)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinen- und elektrotechnische Arbeiten, Demontagearbeiten, Bautechnik
DTAD-ID:
6015910
Region:
56321 Rhens
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Demontage von 2 Drehkolbengebläsen im Keller des Betriebsgebäudes; Montage von 3 Drehkolbengebläse, Ansaugvolumenstrom ca. 1.100 cbm/h; Motorleistung 37 kW inkl. Schallschutzhaube; Demontage vorhandener Belüftungseinrichtung in der Belebung; 300 ...
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Baumaßnahme: Austausch und Erneuerung

der Maschinentechnik für die Belüftungseinrichtung im Belebungsbecken

auf der Gruppenkläranlage Rhens-Brey-Spay, Verbandsgemeinde

Rhens, Kreis Mayen-Koblenz. Bauherr: Abwasserwerk der Verbandsgemeinde

Rhens, Am Viehtor 2, 56321 Rhens. Planung, örtliche Bauüberwachung und Bauoberleitung:

Kocks Consult GmbH, Stegemannstraße 32-28, 56068 Koblenz,

Tel.: 0261 1302 252, Fax: 0261 1302 415.

Leistungen: Maschinen- und elektrotechnische

Arbeiten, Demontagearbeiten, Bautechnik - Demontage von 2 Drehkolbengebläsen

im Keller des Betriebsgebäudes; Montage von 3 Drehkolbengebläse,

Ansaugvolumenstrom ca. 1.100 cbm/h; Motorleistung 37 kW inkl. Schallschutzhaube;

Demontage vorhandener Belüftungseinrichtung in der Belebung;

300 Belüfter in der Ausführung als Plattenbelüfter mit einer Membran aus abwasserresistentem

Spezialkautschuk; Belüftergitter zur Aufnahme der Plattenbelüfter

und gleichmäßigen Verteilung der Luft im Belebungsbecken; ca. 120 m Druckluftleitungen

DN 150 vom Gebläsekeller erdverlegt zur Belebung; Anschließen an

Ringleitung; Schaltschrankfeld zum Anschluss des neuen Gebläses sowie zur

Aufnahme des Frequenzumrichters und der elektr. Steuerung; Anpassung der

Zu- und Abluft im Gebläsekeller; Erneuerung der Sauerstoffmessung; Mobile Dosierstation

für Ameisensäure. Hinweis: Der Umbau erfolgt unter Aufrechterhaltung

des Klärbetriebes, d.h. bei gefülltem und durchflossenem Becken. Außerdem

muss der Lufteintrag während der Montage gewährleistet sein!

Ausführungsfristen

- Beginn: Juni 2011; Bauende: Oktober 2011. Zahlungsbedingungen: gemäß

VOB, Teil B, § 16. Angebotsunterlagen: können ab Montag, 28. März 2011

bei Kocks Consult GmbH,Stegemannstraße 32-38, 56068 Koblenz gegen Vorlage

der Einzahlungsquittung angefordert bzw. nach vorheriger Terminvereinbarung

abgeholt werden. Der Einzahlungsschein muss folgenden Vermerk tragen:

05159 - Sanierung Gruppenkläranlage Rhens-Brey-Spay . Die Schutzgebühr

(Doppelausfertigung) beträgt: 50,00 EUR. Der Versand erfolgt ab Montag, 4. April

2011. Einzahlung: Die Schutzgebühr ist auf folgendes Konto einzuzahlen:

Kocks Consult GmbH, Sparkasse Koblenz, Kto.-Nr. 102 43 89, BLZ 570 501 20.

Eine Erstattung der Schutzgebühr für zu spät eingehende Anforderungen erfolgt

nicht. Abgabe: Angebote können nur für alle Positionen eingereicht werden. Planunterlagen:

Planunterlagen können beim Büro Kocks Consult GmbH nach vorheriger

Terminvereinbarung eingesehen werden. Eröffnungstermin: Donnerstag,

28. April 2011 um 11.00 Uhr bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rhens, Rathaus,

1. Stock, Zimmer 111, Am Viehtor 2, 56321 Rhens. Später eingehende

Angebote werden nicht berücksichtigt. Die Angebote sind in deutscher Sprache

abzufassen. Bei der Eröffnung der Angebote sind nur der Bieter oder ein Bevollmächtigter

zugelassen. Auftragserteilung: Der Auftrag wird nur an Firmen erteilt,

die nachweislich bereits gleichartige Arbeiten mit Erfolg ausgeführt haben. Ablauf

der Zuschlags- und Bindefrist: Montag, 6. Juni 2011. Der Bieter ist an sein Angebot

gebunden. Bietergemeinschaften sind nur als gesamtschuldnerisch haftende

Arbeitsgemeinschaft mit einem bevollmächtigten Vertreter zugelassen. Sonstiges:

Nachprüfstelle gemäß VOB, Teil A § 21, ist die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz

(Kommunalaufsicht), Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen