DTAD

Ausschreibung - Maschinentechnische Installationsarbeiten in Trebur (ID:5714668)

Auftragsdaten
Titel:
Maschinentechnische Installationsarbeiten
DTAD-ID:
5714668
Region:
65468 Trebur
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
19.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Aufzüge, Rolltreppen
CPV-Codes:
Maschinentechnische Installationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.:3584/4

Aktenzeichen:2010/2

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Trebur

Straße:Herrngasse 3

Stadt/Ort:65468 Trebur

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Dietmar Westphal

Telefon:06147-20820

Fax:0614720878

Mail:dietmar.westphal@trebur.de

digitale Adresse(URL):http://www.trebur.de

2.Art der Leistung :Bauleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Aufzugsanlagen

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist:19.12.2010 23:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Aufzugsanlagen

- 1 Personenaufzug, maschinenraumloser Antrieb

8 Personen, 630kg, 2 Haltestellen

- 1 Kleing?teraufzug, Maschinenraum im Schacht

300kg, 2 Haltestellen, Durchlader

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

45351000 Maschinentechnische Installationsarbeiten

Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Adolf-Reichwein-Weg, 65468 Trebur

NUTS-Code : DE717 Gross-Gerau

Zeitraum der Ausführung :

Begonnen werden soll mit den Arbeiten ca. in der 14 KW, 2011.

Das Gebäude soll im Spätsommer bezogen werden.

Verschiebungen der Termine sind z.B.von der Wetterlage abhängig.

7.Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen:Nachweise zur Eignung

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche

Liste des Vereins für Pr?qualifikation

von Bauunternehmen e.V. (Pr?qualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124

(Eigenerklärungen

zur Eignung) erbracht werden.

Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von

Bietern, deren Angebote in

die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.

8.Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden

sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3 ,höchstens 8

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

10.Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei:siehe unter 1.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen