DTAD

Ausschreibung - Massenspektrometer in Bonn (ID:10735220)

Übersicht
DTAD-ID:
10735220
Region:
53175 Bonn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
CPV-Codes:
Massenspektrometer
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Hochleistungs-Benchtop Massenspektrometer mit hoher Sensitivität und sehr hoher akkurater Massenbestimmung. Das Gerät soll folgende Anforderungen erfüllen: MS: — QTOF oder Orbitrap...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Zentrale Beschaffungsstelle
Kennedyallee 40
53175 Bonn
Frau Ute Breuer
Telefon: +49 2288852474
Fax: +49 2288853676
E-Mail: ute.breuer@dfg.de
www.dfg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung eines Massenspektrometers (DFG-GZ: A 705).
Hochleistungs-Benchtop Massenspektrometer mit hoher Sensitivität und sehr hoher akkurater Massenbestimmung. Das Gerät soll folgende Anforderungen erfüllen:
MS:
— QTOF oder Orbitrap Massenfiltertechnologie;
— Isolierung von Neutralionen durch vorgeschaltete Filtertechnologie;
— Segmentierter Quadrupolmassenfilter für Vorläuferionenwahl;
— Möglichkeit von Full-Scan und MS/MS, sowie SIM-Scan Messmodi;
— Multiplexing von Vorläuferionen;
— Massenbereich: 50 < m/z < 6000;
— Auflösungvermögen von mindestens 100 000 (bei m/z 200);
— Massengenauigkeit < 1 ppm;
— Schneller Polaritätswechsel während derselben Messung;
— ESI und APCI Probe;
— Softwaregesteuerte externe Spritzenpumpe;
— Instrumentensoftware;
— Datensystem Hardware;
LC:
— Binäres Pumpensytem;
— Flußraten von 0,01-5,0 ml;
— Mindestens 4 Lösungsmittelkanäle;
— Präzision < 0,05 % RSD;
— Druckstabilität bis 22,000 psi (1 500 bar);
— Kühl/heizbarer Autosampler (4-40 Grad C) mit Injektionsvolumen von 0,01-100 ul und Druckstabilität bis 1 500 bar;
— DAD Detektor mit linearer Messgenauigkeit bis zu 3 000 mAU;
— Säulenofen.
1 System.

CPV-Codes: 38433100

Erfüllungsort:
Universität Bremen.
Nuts-Code: DE50

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
163338-2015

Aktenzeichen:
ZUK 66/2015 (A 705)

Vergabeunterlagen:
Das Aktenzeichen entsprechend Ziff. IV.3.1) ist bei sämtlicher Korrespondenz anzugeben.
Beim Schlusstermin laut Ziff. IV.3.4) handelt es sich um den Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge (nicht für den Eingang der Angebote). Vor Ablauf des Schlusstermins gemäß Ziff. IV.3.4) werden keine Verdingungsunterlagen versendet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.06.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Anzahlungen bis zur Höhe von max. 50 % des Kaufpreises werden nur gegen unbefristete Bankbürgschaft nach deutschem Recht geleistet.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
24.09.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen