DTAD

Ausschreibung - Maßnahme: Errichtung eines Anbaus in Vechta (ID:10814945)

Übersicht
DTAD-ID:
10814945
Region:
49377 Vechta
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Estricharbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Blitzableiter, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Aufzüge, Rolltreppen, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Sonnenschutzarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk: Gerüstbauarbeiten Gebühr: 20,00 Euro Gewerk: Rohbauarbeiten Gebühr: 25,00 Euro Gewerk: Zimmererarbeiten Gebühr: 20,00 Euro Gewerk: Dachdeckungsarbeiten Gebühr: 20,00 Euro Gewerk:...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Vechta
Der Bürgermeister
Burgstraße 6
49377 Vechta

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Maßnahme: Errichtung eines Anbaus an die Christophorusschule Vechta, Brüsseler Str. 37, 49377 Vechta
Umbauter Raum ca. 1.300 m3

Gewerk: Gerüstbauarbeiten Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Rohbauarbeiten Gebühr: 25,00 Euro
Gewerk: Zimmererarbeiten Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Dachdeckungsarbeiten Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Klempnerarbeiten Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Metallbauarbeiten, Fenster und Türen Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Sonnenschutzanlage Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Trockenbauarbeiten, Akustikdecken Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Elektroinstallationsarbeiten Gebühr: 25,00 Euro
Gewerk: Sanitär-, Heizungs- u. Lüftungsinstallation mit Zubehör Gebühr: 25,00 Euro
Gewerk: Los 1 - Putzarbeiten, Innen Los 2 -Putzarbeiten, Aussen Gebühr: 20,00 Euro Gewerk: Estricharbeiten Gebühr: 20,00Euro Gewerk: Fliesen- u. Plattenarbeiten Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Tischlerarbeiten, Innentüren Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Los 1 - Malerarbeiten, Los 2 - Bodenbelagsarbeiten Gebühr: 20,00 Euro Gewerk: Aufzugsanlagen Gebühr: 20,00 Euro
Gewerk: Blitzschutz- und Erdungsanlagen Gebühr: 20,00 Euro

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen können ab sofort bei der Stadt Vechta, FD 23 - Gebäudemanagement, Burgstraße 6,49377 Vechta, gegen einen nicht erstattungsfähigen Kostenbeitrag schriftlich angefordert werden.
Der Kostenbeitrag ist unter Angabe der jeweiligen Maßnahme zahlbar per Verrechnungsscheck oder per Überweisung auf das Konto der Stadt Vechta bei der Landessparkasse zu Oldenburg, IBAN: DE 48 28 05 0100 00 70 40 45 04,BIC:BRLADE21LZO. Die Versendung der Unterlagen erfolgt ab 08.06.2015.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ende der Angebotsfrist und Eröffnungstermin: Donnerstag, 18.06.2015




Die Angebote sind in Deutsch abzufassen und an die Stadt Vechta, FD 23 - Gebäudemanagement, Burgstraße 6, 49377 Vechta, zu richten. Die Angebotseröffnung findet am Donnerstag, 18.06.2015 ab 10:00 Uhr im Rathaus der Stadt Vechta, Besprechungsraum: Zimmer 128,1. OG, statt. An der Angebotseröffnung dürfen nur die Bieter oder deren Bevollmächtigten teilnehmen.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeit: 29. KW 2015 - 8. KW 2016

Bindefrist:
Ende der Zuschlagsfrist: 17.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß § 6 Nr. 3 (1) VOB/A.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfstelle nach § 21 VOB/A ist der Landkreis Vechta, Kommunalaufsicht.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen