DTAD

Vergebener Auftrag - Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach Paragr. 16 Abs.1 SGB II i.V. m. Paragr. 46 SGB III in Dillenburg (ID:4530606)

Auftragsdaten
Titel:
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach Paragr. 16 Abs.1 SGB II i.V. m. Paragr. 46 SGB III
DTAD-ID:
4530606
Region:
35683 Dillenburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.11.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personalvermittlung, Personalwesen, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

öffentliche Ausschreibung VOL/A.

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: 2009-14.3-012.

a) Auftraggeber / Einreichung der Angebote: Kreisausschuss des

Lahn-Dill-Kreises, Abteilung Revision und Vergabe, im Namen der

Lahn-Dill-Arbeit GmbH, Wetzlar, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar,

Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Helmuth Honemann, Tel.: 06441/4071180, Fax:

06441/4071052, eMail: helmuth.honemann@lahn-dill-kreis.de, digitale Adresse

(URL): http://www.lahn-dill-kreis.de.

Zuschlagserteilung: Lahn-Dill-Arbeit GmbH, Sophienstr. 5, 35576 Wetzlar,

Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Wolfgang Weber, Tel.: 06441/909566, Fax:

06441/909910573, eMail: wolfgang.weber6@arge-sgb2.de.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A.

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen

Eingliederung nach Paragr. 16 Abs.1 SGB II i.V. m. Paragr. 46 SGB III; Alltag

und Beruf.

Die Herausforderung annehmen - Durchführung von 3 Maßnahmen in Vollzeit für

jeweils 16 Teilnehmer und einer jeweiligen Dauer von 10 Wochen.

Ort der Lieferung: ARGE GmbH, 35683 Dillenburg (oder Umgebung)

NUTS-Code: DE722 Lahn-Dill-Kreis.

d) Unterteilung in Lose: nein.

e) Ausführungsfrist: Beginn: 15. März 2010. Ende: 17. Dez. 2010.

f) Anfordern der Unterlagen bei: siehe unter a) Auftraggeber/ Einreichung der

Angebote Anforderungsfrist: 6. Jan. 2010.

g) Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a)

Zuschlagserteilung.

h) Kosten der Verdingungsunterlagen: entfällt.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 8. Jan. 2010 12.00 Uhr.

k) -.

l) -.

m) Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. Paragr. 7 Nr. 4

VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

n) Zuschlags und Bindefrist: 28. Feb. 2010.

o) Paragr. 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. Paragr. 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen