DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Matten in Bremen (ID:12970704)


DTAD-ID:
12970704
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Textilwaren, Bekleidung, Glas, Glaswaren, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
CPV-Codes:
Matten , Sonstige Behälter
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Los 1 Mietservice für Schmutzfangmatten Los 2 Mietservice für WC-Hygienebehälter.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
10.05.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Bremen: Matten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Immobilien Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
Bremen
28215
Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf
E-Mail: einkauf@immobilien.bremen.de
NUTS-Code: DE5
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: www.vergabe.bremen.de

Auftragnehmer:
CWS-boco Deutschland GmbH
Dreieich Plaza 1A
Dreieich
63303
Deutschland
Telefon: +49 61033090
E-Mail: peter.schmies@cws-boco.com
Fax: +49 6103309169
NUTS-Code: DE71C
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Schmutzfangmatten und Hygienebehälter, div. Bremische Dienst.
Los 1 Mietservice für Schmutzfangmatten
Los 2 Mietservice für WC-Hygienebehälter.

CPV-Codes:
39532000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
Hauptort der Ausführung
Bremen.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Schmutzfangmatten

Kurze Beschreibung:
Los 1: Gegenstand der Ausschreibung ist der Mietservice für Schmutzfangmatten für die Freie Hansestadt Bremen – Land und Stadtgemeinde Bremen. Die Leistung umfasst die Lieferung der Schmutzfangmatten unterschiedlicher Größen, deren Reinigung und den turnusmäßigen Austausch (7-,14-, oder 28-tägig). Eine detaillierte Leistungsbeschreibung bzw. die Auflistung der aktuellen Auslege-Standorte kann den Vergabeunterlagen entnommen werden. Das Vertragsverhältnis beginnt mit Zuschlag und umfasst eine Vorlaufzeit (für die ggf. erforderliche Herstellung/Beschaffung von Matten), sowie die sich daran anschließende Leistungserbringung ab dem 1.7.2017 bis zum 30.6.2018, sowie der Option einer 2-maligen Verlängerung. 2) Menge Es sind ca. 1 000 Schmutzfangmatten in verschiedenen Größen an ca. 140 Standorte (div. Dienstgebäude, Kindertagesstätten, Schulstandorte etc.) im turnusmäßigen Austausch bereitzustellen. Die angegebenen Stückzahlen wurden aufgrund vorliegender Abrufzahlen ermittelt. Die angegebenen Stückzahlen sind trotzdem unverbindlich und begründen keinen Anspruch auf Erfüllung. Der tatsächliche Gesamtwert der Leistung ist vom Auftraggeber nicht vorhersehbar, er kann wesentlich höher oder geringer sein.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
39532000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
Hauptort der Ausführung
Bremen.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Der Auftraggeber behält sich vor, innerhalb der Laufzeit zusätzliche Produkte in den Rahmenvertrag als Ergänzung aufzunehmen.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
06.04.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0,01 EUR

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
WC-Hygienebehälter

Kurze Beschreibung:
Los 2: Gegenstand der Ausschreibung ist der Mietservice für WC-Hygienebehälter die Freie Hansestadt Bremen – Land und Stadtgemeinde Bremen. Die Leistung umfasst die Lieferung der WC-Hygienebehälter, deren Reinigung und den turnusmäßigen Austausch (28-tägig). Eine detaillierte Leistungsbeschreibung bzw. die Auflistung der aktuellen Lieferstellen kann den Vergabeunterlagen entnommen werden. Das Vertragsverhältnis beginnt mit Zuschlag ab dem 1.7.2017 bis zum 30.6.2018, sowie der Option einer 2- maligen Verlängerung. 2) Menge Es sind ca. 200 WC-Hygienebehälter in verschiedenen Ausführungen an ca. 6 Standorte im turnusmäßigen Austausch bereitzustellen. Die angegebenen Stückzahlen wurden aufgrund vorliegender Abrufzahlen ermittelt. Die angegebenen Stückzahlen sind trotzdem unverbindlich und begründen keinen Anspruch auf Erfüllung. Der tatsächliche Gesamtwert der Leistung ist vom Auftraggeber nicht vorhersehbar, er kann wesentlich höher oder geringer sein. Das Gleiche gilt auch für die Anzahl der zu beliefernden Standorte.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
44619000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
Hauptort der Ausführung
Bremen.

Zuschlagskriterien:
Preis

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Der Auftraggeber behält sich vor, innerhalb der Laufzeit zusätzliche Produkte in den Rahmenvertrag als Ergänzung aufzunehmen.

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Tag des Vertragsabschlusses:
06.04.2017

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 0,01 EUR

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
174909-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 089-174909

Aktenzeichen:
V0035/2017; V0036/2017

Auftragswert:
ohne MwSt.: 0,01 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben

Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 030-054035

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer der Freien Hansestadt Bremen beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
Telefon: +49 421-361-10333
E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 05.05.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
11.02.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen