DTAD

Ausschreibung - Mauersanierung in Bad Nauheim (ID:2997332)

Auftragsdaten
Titel:
Mauersanierung
DTAD-ID:
2997332
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
02.09.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb nach VOB/A. Das Architekturb?ro

denkmalkonzept, Kurstra?e 1, 61231 Bad Nauheim. f?hrt im Auftrag des

Bauherrn Erich von Baumbach, für das Bauvorhaben: Sanierung Gutshof

Gro?ropperhausen, Gutshof 1, 34621 Frielendorf- Gro?ropperhausen ei-

nen öffentlichen Teilnahmewettbewerb für die nachfolgende beschränkte

Ausschreibung nach VOB/A durch. Art der Leistung - 1. Mauersanierung:

Naturwerkstein-, Maurer- und Betonarbeiten zur Sanierung der historischen

Außenmauern und des Eckturmes unter Beachtung der historischen

und bautechnischen Gegebenheiten (255 qm Mauerwerksfl?che).

Ausf?hrungsfristen: zu 1.) ab der 40. KW 2008 für Mauersanierung. Beurteilungskriterien

- Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers sind dem

Teilnahmeantrag Angaben nach ? 8 Nr. 3 VOB/A beizufügen, insbesondere

sind das: 1. Bescheinigungen: Freistellungsbescheinigung des zuständigen

Finanzamtes; G?ltige Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse,

der Sozialversicherung und der Berufsgenossenschaft; Gewerbe-

Anmeldung / Gewerbezentralregisterauszug. 2. Angaben zur Firma:

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter; besondere techn. Einrichtungen,

Maschinen und Geräte; Umsätze in den letzten 3 Gesch?ftsjahren-

a) nur mit eigenen Betriebsangeh?rigen;

b) einschl. eingesetzter Nachunternehmer.

3. Referenzen. Nachweise, die dem Bewerber geeignet erscheinen

seine besondere Eignung darzustellen, sind erwünscht und zugelassen.

z.B. Nachweise über Fortbildungsmaßnahmen und besondere

Qualifikationen. Zusätzlich nachzuweisen: 4. Nachweis der denkmalfachlichen

Eignung: Für die Ausführung der Sanierungsarbeiten an den historischen

Mauern und dem Eckturm kommen nur qualifizierte Fachbetriebe

im Bereich der Baudenkmalpflege in Betracht, die entsprechend qualifiziertes

Personal stellen können und sich für die beschriebene Aufgabenstellung

durch Ausbesserungs-, Ergänzungs- und Rekonstruktionsarbeiten

an direkt vergleichbaren Objekten bereits mehrfach qualifiziert haben

und dies auch in Form von bildlichen und schriftlichen Dokumentationen

detailliert nachweisen können. Aufgrund der speziellen fachlichen und

denkmalpflegerischen Anforderungen hat der Bieter mit Abgabe des Angebotes

Referenzobjekte gleicher Aufgabenstellung schriftlich aufzuführen,

die der Bewerber als eigenverantwortlicher Unternehmer selbständig

durchgeführt hat. Einsendung und Form der Angebotsabgabe für den Teilnahmewettbewerb:

Unternehmen, die an der Teilnahme am Wettbewerb

zur Durchführung der anstehenden Bauleistungen interessiert sind, werden

hiermit aufgefordert, eine entsprechende, in deutscher Sprache abgefasste

Teilnahmebewerbung zu stellen. Die Bewerbung ist zu richten an:

Architekturb?ro denkmalkonzept, Kurstra?e 1, 61231 Bad Nauheim, in

verschlossenem Umschlag mit folgender Kennzeichnung: Teilnahmeantrag

für Beschränkte Ausschreibung Mauersanierung Gutshof Gro?ropperhausen.

Ablauf der Einsendefrist: zu 1.) 02.09.2008, 12:00 Uhr.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen