DTAD

Vergebener Auftrag - Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte in Bremen (ID:6252540)

Auftragsdaten
Titel:
Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
DTAD-ID:
6252540
Region:
28307 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Lieferung von Artikeln der persönlichen Schutzausrüstung im Bereich Hautschutz. Abschluß eines Rahmenvertrages, aus dem sowohl die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd als auch die versicherten Betriebe der Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd Abrufe für medizinische Heil- und Praventionsmittel im Bereich Hautschutz zu einheitlichen Bedingungen vornehmen können. 2 Lose; pro Los 1 Rahmenvertrag mit einem Wirtschaftsteilnehmer, Gesamtvergabe möglich.
Kategorien:
Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  189497-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Berufsgenosssenschaft Holz und Metall Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 15 Kontakt: Berufsgenosssenschaft Holz und Metall Rechtsnachfolger von Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd z. H. Herrn Aue 55130 Mainz DEUTSCHLAND Tel. +49 5118118-19189 E-Mail: norbert.aue@bgmet.de Fax +49 5118118-14290 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.bghm.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges Berufsgenossenschaft Allgemeine öffentliche Verwaltung Sozialwesen Sonstiges Gesetzliche Unfallversicherung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Lieferung von Artikeln der persönlichen Schutzausrüstung im Bereich Hautschutz.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptlieferort Gesamte Bundesrepublik Deutschland. Nuts-code DE.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Abschluß eines Rahmenvertrages, aus dem sowohl die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd als auch die versicherten Betriebe der Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd Abrufe für medizinische Heil- und Praventionsmittel im Bereich Hautschutz zu einheitlichen Bedingungen vornehmen können. 2 Lose; pro Los 1 Rahmenvertrag mit einem Wirtschaftsteilnehmer, Gesamtvergabe möglich.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33000000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Angebotspreis f. Ware, Einzelabnahme und Gebindeabnahme. Gewichtung 32 2. Angebotspreis f. Verpackung, Fracht. Gewichtung 8 3. fachliche Beratungsqualität. Gewichtung 16 4. Artikelqualität; Eignung f. Versicherte m. Hauterkrankungen/Sensibilisierungen. Gewichtung 16 5. Qualität d. Kontaktstelle: Persönlich/Hotline. Gewichtung 8 6. Bereitschaft Warenkorbartikel auf eig. Kosten zu lagern, teilweise Vorkommissionierung. Gewichtung 16 7. Kundenorientierung/Serviceorientierung. Gewichtung 4
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 236-360232 vom 4.12.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE
V.1) Tag der Auftragsvergabe
31.5.2011
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde TEGRO Runge GmbH Oppenheimer Str. 9 28307 Bremen DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
16.6.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen