DTAD

Vergebener Auftrag - Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte in Bonn (ID:10437677)

Übersicht
DTAD-ID:
10437677
Region:
53123 Bonn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Konzeptionierung und Konstruktion einer vollautomatischen Röntgenkalibrieranlage in 2 Losen; Los 1: Kalibrieranlage – Los 2: Dosimeter-Transportanlage. Die Auswertungsstelle (AWST) des Helmholtz...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Helmholtz Zentrum München, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt
Ingolstädter Landstr. 1
85764 Neuherberg
Frau Patricia Behrendt
Telefon: +49 8931871230
Fax: +49 893187171230
E-Mail: patricia.behrendt@helmholtz-muenchen.de
www.helmholtz-muenchen.de

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 4500093168
Hopewell Desings Inc.
Gateway Drive 5940
US-30004 Alpharetta GA

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Konzeptionierung und Konstruktion einer vollautomatischen Röntgenkalibrieranlage in 2 Losen; Los 1: Kalibrieranlage – Los 2: Dosimeter-Transportanlage.
Die Auswertungsstelle (AWST) des Helmholtz Zentrum Münchens plant die Errichtung einer vollautomatischen Röntgenkalibrieranlage am Standort München Neuperlach. Ziel ist es, die zahlreichen Routinekalibrierungen der Dosimetriesysteme der AWST, die derzeit unter großem Zeit- und Personalaufwand extern und manuell an einer Anlage in Neuherberg durchgeführt werden vor Ort in Neuperlach und automatisiert durchführen zu können. Nebenziel ist die Verwendung der neuen Anlage in der Entwicklung neuer Dosimetriesysteme.
Da die Kalibrierung der Dosimetriesysteme mithilfe rückverfolgbarer Referenzfelder Voraussetzung für die Zulassung der Dosimetriesysteme ist, stellt die zu errichtende Anlage ein für den Betrieb der Dosimetriesysteme zwingend notwendiges Betriebsmittel dar und unterliegt den Qualitätsanforderungen der Akkreditierung der Auswertungsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Die mithilfe der neuen Anlage realisierten Strahlenfelder müssen den Anforderungen der ISO 4037-1:1996 genügen und die Erfüllbarkeit dieser Normanforderungen stellt das zentrale Abnahmekriterium für die zu errichtende Anlage dar.
In der Ausschreibung werden 2 Lose spezifiziert, die das Projekt unterteilen in:
1. eine Kalibrieranlage mit entsprechender Steuerung und Software zur Durchführung von Bestrahlungen nach definierten Vorgaben sowie in
2. eine Dosimeter-Transportanlage die die automatisierte softwaregesteuerte Zuführung von Bestrahlungsrahmen mit Dosimetern an eine Bestrahlungsposition der Kalibrieranlage kontrolliert.

CPV-Codes: 33000000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
51885-2015

Aktenzeichen:
025/14

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 29.01.2015

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen