DTAD

Ausschreibung - Medizinische Geräte in Oldenburg (ID:11694755)

Übersicht
DTAD-ID:
11694755
Region:
26133 Oldenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Funktionsdiagnostik, Funktionsunterstützung, Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Bildgebungsausrüstung für medizinische, zahnärztliche und tiermedizinische Anwendungen , Medizinische Geräte , Röntgendiagnosesystem , Röntgendiagnostische Ausstattung , Röntgengerät für die Herzuntersuchung , Röntgengeräte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Es ist ein digitales Angiographiesystem für den kombinierten Einsatz in der Gefäßangiographie und in der Kardiologie anzubieten. Das Gerät soll geeignet sein für den Einsatz in der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.03.2016
Frist Angebotsabgabe:
29.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinikum Oldenburg gGmbH
Rahel-Straus-Str. 10
26133 Oldenburg
Herrn Liebig
Telefon: +49 4414032419
Fax: +49 4414032950
E-Mail: liebig.frank@klinikum-oldenburg.de
www.klinikum-oldenburg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines digitales Angiographiesystem für den kombinierten Einsatz in der Gefäßangiographie und in der Kardiologie.
Es ist ein digitales Angiographiesystem für den kombinierten Einsatz in der Gefäßangiographie und in der Kardiologie anzubieten.
Das Gerät soll geeignet sein für den Einsatz in der Gefäßdiagnostik, für Kardiologische Untersuchungen und Interventionen.
Ferner soll das Gerät einsetzbar sein für die Untersuchung von Kinder und für den Einsatz in einem Hybrid-OP für interventionelle und direkte Eingriffe am offenen Herzen, bzw. an Gefäßen des gesamten menschlichen Körpers.
Folgende Untersuchungen/ Interventionen (aber nicht ausschließlich) sollen mit der Anlage durchführbar sein, bzw. diese unterstützen:
— CRT, 3 Kammer, ICD 2 Kammer;
— TAVI/ Mitraclips;
— Aorteneingriffe;
— komplizierte CABG;
— komplizierte Shunt-OP;
— fem.-popl.Bypass;
— Y-Bypass;
— komplizierte interventionelle Eingriffe.
Die Anlage soll fußbodenbasierte sein und bei Nichtgebrauch komplett aus dem OP-Feld entfernt werden können, so dass dann um den OP-Tisch ein möglichst weiter Bereich frei bleiben kann.

CPV-Codes: 33100000, 33110000, 33111800, 33124210, 33182400, 33111000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE943

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
88569-2016

Aktenzeichen:
5430/2/2016

Auftragswert:
800 000 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
29.03.2016 - 14:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Lt. Verdingungsunterlagen.

Zahlung:
Lt. Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— die ordnungsgemäße Anmeldung des Gewerbes (beim Gewerbeamt/Handelsregister), steuerliche Anmeldung bei Freiberuflern);
— das nichtbestehen eines Insolvenzverfahrens;
— dass sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet;
— dass die Beiträge an die Berufsgenossenschaft ordnungsgemäß abgeführt werden;
— dass die Steuern ordnungsgemäß bezahlt werden;
— dass die Sozialversicherungsbeiträge für die Arbeitnehmer/-innen ordnungsmäß bezahlt werden.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Bankauskunft, dass die Leistungserbringung durch ausreichende finanzielle Eigenmittel gedeckt ist;
— Nachweis einer Berufshaftplichtversicherung für/in:
— Personenschäden mind. 1 000 000 je Schadensfall;
— Sachschäden mind. 750 000 je Schadensfall.

Technische Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung über qualifiezierte Referenzen (mind.
3) vergleichbarer Art und vergleichbarem Umfang
zum Gegenstand der Referenz zu Auftraggeberin/
Auftraggeber inkl. direkter Kommunikationsaddresse
mit Anprechpartner/-in, Rechnungsbetrag (netto),
Realisierungszeitraum / Realisierungszeitpunkt ( der
letzten 12 Monate).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen