DTAD

Ausschreibung - Medizinische Geräte in Bremerhaven (ID:11613867)

Übersicht
DTAD-ID:
11613867
Region:
27574 Bremerhaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Funktionsdiagnostik, Funktionsunterstützung, Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte, Diverse medizinische Ausrüstung, Gummiwaren, Kunststofferzeugnisse
CPV-Codes:
Aufzeichnungssysteme und Untersuchungsgeräte , Ausrüstung und Ausstattung für Diagnostik und Röntgendiagnostik , Diagnostikausrüstung , Diagnostiksysteme , Medizinische Ausrüstungen, Arzneimittel und Körperpflegeprodukte , Medizinische Geräte , Medizinische Verbrauchsartikel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des Klinikums Bremerhaven gGmbH wird innerhalb des Gebäudekomplexes räumlich verlegt. Für die Neu-Einrichtung des medizinischen Labors...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
23.03.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Kontaktstelle: Klinikum Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: susanne.vachenauer@klinikum-bremerhaven.de
www.klinikum-bremerhaven.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-03-15@klinikum-bremerhaven.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-03-15@klinikum-bremerhaven.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Klinikum Bremerhaven
Postbrookstraße 103
27574 Bremerhaven

www.klinikum-bremerhaven.de
Kontaktstelle: Klinikum Bremerhaven
Susanne Vachenauer
Telefon: +49 4712993612
Fax: +49 4712993573
E-Mail: vv-03-15@klinikum-bremerhaven.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung, Installation und betriebsbereite Übergabe von Laborgeräten (Chemie/ Immunologie-Analyseautomaten sowie Hämatologiegeräte) für das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin.
Das Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des Klinikums Bremerhaven gGmbH wird innerhalb des Gebäudekomplexes räumlich verlegt. Für die Neu-Einrichtung des medizinischen Labors sollen Chemie/Immunologie- Analyseautomaten sowie Hämatologiegeräte neu beschafft werden. Die Lieferung muss mit dem Baufortschritt der neuen Räume abgestimmt werden. Voraussichtliche betriebsbereite Übergabe ist das 1.Quartal 2017.
Los 1: Es werden 2 Chemie/ Immunologie Analyseautomaten für die Abarbeitung von etwa 1 100 000 Analysen pro Jahr benötigt.
Los 2: Es werden 2 Hämatologiegeräte für die Abarbeitung von etwa 110 000 Analysen pro Jahr benötigt.

CPV-Codes: 33100000, 33124110, 33000000, 33120000, 33124100

Erfüllungsort:
Bremerhaven.
Nuts-Code: DE502

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Los 1: Beschaffung von 2 Chemie/Immunologie Analyseautomaten

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33100000, LA16, LA23

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Los 2: Beschaffung von 2 Hämatologiegeräten

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33100000, LA16, LA23

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
57813-2016

Aktenzeichen:
VV-03-15 "Laborgeräte_KBR"

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
23.03.2016 - 14:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Teilnahmeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Teilnahmeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
keine Angabe

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1. Teilnahmelegitimation Einzelbewerber bzw. Bewerbergemeinschaft,
2. Unternehmensbeschreibung,
3. Selbstauskunft,
4. Liste verbundener Unternehmen,
5. Liste privilegierter Nachunternehmer,
6. Eigenerklärung zum Mindestlohn.
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
1. Versicherungsbestätigung (nicht älter als 12 Monate) in Höhe von 5 000 000 EUR für Personenschäden je Schadensfall und 5 000 000 EUR für Sach- und Vermögensschäden je Schadensfall,
2. Bankerklärung,
3. Eigenerklärung zur Umsatzentwicklung,
4. Eigenerklärung zur Personalentwicklung.
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Technische Leistungsfähigkeit
1. Referenzlisten,
2. Qualitätsmanagement,
3. Angaben für die Leistungserbringung,
4. Darstellung Leistungsvermögen Laborgeräte (Chemie/Immunologie Analyseautomat sowie Hämatologiegeräte).
Die in den Teilnahmeunterlagen enthaltenen Vordrucke sind für diese Nachweise zu verwenden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
14.12.2017
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen