DTAD

Ausschreibung - Medizinische Geräte in Göttingen (ID:11354078)

Übersicht
DTAD-ID:
11354078
Region:
37075 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Funktionsdiagnostik, Funktionsunterstützung, Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Aufzeichnungssysteme und Untersuchungsgeräte , Bildgebungsausrüstung für medizinische, zahnärztliche und tiermedizinische Anwendungen , Medizinische Geräte
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Montage eines SPECT-CT.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Universitätsmedizin Göttingen (UMG), Georg-August-Universität, Stiftung öffentlichen Rechts
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen
Frau Regina Heddergott
Telefon: +49 551399798
Fax: +49 551391309798
E-Mail: regina.heddergott@med.uni-goettingen.de
http://www.med.uni-goettingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Universitätsmedizin Göttingen, Nuklearmedizin Lieferung und Montages eines SPECT-CT.
Lieferung und Montage eines SPECT-CT.
SPECT-CT System.
Systembeschreibung:
Zweikopf-Gammakamera für die Hybridbildgebung bei allen onkologischen und nicht-onkologischen Ganz- und/oder Teilkörperkörperuntersuchungen.
SPECT Gammakamera:
Hochauflösende Doppelkopf-Gammakamera für alle nuklearmedizinischen Anwendungen, wie z. B. planare Szintigraphie, Ganzkörper- und SPECT- Akquisition mit zwei volldigitalen, rechteckigen Großfelddetektoren in zueinander variabler Geometrie sowie einer Detektoranordnung von 90° bis 180°.
CT-Subsystem:
Flatpanel oder mindestens Einzeiler-Computertomo-graphiesystem, geeignet für Schwächungskorrektur, ggf. subsekundenschnelle Untersuchungen mit kontinuierlicher Datenerfassung ohne Unterbrechung bei sämtlichen geforderten Fragestellungen.
Gantryöffnung mind. 700 mm.
Bilddatenauswertung und Datenkommunikation:
Umfangreiches Softwarepaket für sämtliche aus den Abteilungen der UMG kommenden Fragestellungen (siehe Softwareanforderungen).
Kommunikationssoftwarepaket für den Datenaustausch in allen DICOM-Standards, inkl. GE-PACS-Integration.
Server-basierte Software zur Bilddatenauswertung.
Dienstleistungen:
Dienstleistungspaket, bestehend aus Projektierung inkl. der erforderlichen gerätespezifischen Aufstellungs- und Werkpläne zu den beauftragten Komponenten, Berechnung des erforderlichen baulichen Strahlenschutzes, Sachverständigenabnahme, Basistraining
Vollwartungsvertrag.

CPV-Codes: 33100000, 33110000, 33120000

Erfüllungsort:
Göttingen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
404200-2015

Aktenzeichen:
0209_15

Vergabeunterlagen:
Fragen an die Vergabestelle sind ausschließlich schriftlich, vorzugsweise per E-Mail, an die in Ziff. I.1) genannte Stelle zu richten.
Die Bewerbung ist unter Einhaltung der genannten Frist ausschließlich schriftlich (nicht per Telefax oder E-Mail) an die in Ziff. I.1) genannte Stelle einzureichen. Nicht fristgerecht eingereichte Bewerbungen werden im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt.
Die Sendung ist deutlich sichtbar mit dem Vermerk zu kennzeichnen „UMG, Nuklearmedizin SPECT-CT, Einreichungstermin 18.12.2015, 12:00 Uhr – nicht öffnen“.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
14.12.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
15.02.2016 - 29.02.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Es werden keine Kautionen oder Sicherheiten gefordert.

Zahlung:
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Universitätsmedzin Göttingen.
Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen Teil B (VOL/B).

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben zur Unternehmensgröße und Umsatz.

Technische Leistungsfähigkeit
— Benennung von drei leistungsbezogenen Referenzen im Bereich Krankenhaus – Nuklearmedizin.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
31.03.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen