DTAD

Ausschreibung - Medizinische Geräte in Aichach (ID:11188957)

Übersicht
DTAD-ID:
11188957
Region:
86551 Aichach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte
CPV-Codes:
Medizinische Geräte
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Bewirtschaftung der medizinischen Geräte und Anlagen der Kliniken an der Paar mit den Standorten Krankenhaus Aichach und Krankenhaus Friedberg.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.10.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Kliniken an der Paar
Krankenhausstraße 9
86551 Aichach
Herrn Peter Schiele
Telefon: +49 8251909246
Fax: +49 825150393
E-Mail: p.schiele@klipa.de
http://www.klipa.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bewirtschaftung der medizintechnischen Geräte und Anlagen der Kliniken an der Paar.
Bewirtschaftung der medizinischen Geräte und Anlagen der Kliniken an der Paar mit den Standorten Krankenhaus Aichach und Krankenhaus Friedberg.
Das zu bewirtschaftende Volumen umfasst ca. 2 000 medizinische Geräte und Anlagen.

CPV-Codes: 33100000

Erfüllungsort:
Einrichtungen der Kliniken an der Paar (Krankenhäuser Aichach und Friedberg).
Nuts-Code: DE275

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Org. Dok.-Nr:
329871-2015

Aktenzeichen:
KLIPA2015-02

Vergabeunterlagen:
Der Teilnahmeantrag einschl. Anlagen kann schriftlich oder per E-Mail bei der unter 1.1) genannten Kontaktstelle angefordert werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.10.2015 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
15.10.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Entsprechend den Verdingungsunterlagen.

Zahlung:
Entsprechend den Verdingungsunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit nach § 6 EG VOL/A;
— Darstellung der Unternehmensorganisation einschl. Organigramm;
— aktueller Gewerbezentralregisterauszug des Bewerbers (bei natürlichen Personen – Führungszeugnis);
— allgemeine Bankauskunft zur wirtschaftlichen Situation und/oder des Zahlungsverhaltens;
— Erklärung, dass der Bieter seinen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Beiträgen zur Sozialversicherung nachgekommen ist;
— Bestätigung, dass den geltenden Rahmentarifverträgen nachgekommen wird.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung des Bieters über den Gesamtumsatz der letzten 3 Geschäftsjahre;
— Erklärung über den Umsatz im Bereich der Bewirtschaftung medizintechnischer Geräte und Anlagen in den letzten 3 Geschäftsjahren;
— Vorlage von Bilanzen oder Bilanzauszügen des Bieters, falls das Unternehmen zur Veröffentlichung nach den nationalen Rechtsvorschriften verpflichtet ist;
— Nachweis über die Versicherung von Vermögens- (3 000 000 EUR), Sach- (1 000 000 EUR) und Personenschäden (1 000 000 EUR);
— Erklärung über die Anzahl der beschäftigten Mitarbeiter des Unternehmens;
— Nachweise zum internen Kontrollsystem, zu Verantwortlichkeiten und Berichtswesen;
— Nachweis der örtlichen/regionalen Präsenz.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Jahresumsatz im Bereich der Bewirtschaftung medizintechnischer Geräte und Anlagen mindestens 5 000 000 EUR.

Technische Leistungsfähigkeit
— Nachweis über die zur Verfügung stehende Ausstattung an Geräten und Betriebsmittel des Bewerbers, die zur Bewirtschaftung erforderlich sind (Technische Ausrüstung inkl. Mess- und Prüfmittel);
— Nachweis zu den Mitarbeitern des Bewerbers, welche die Planung und Projektleitung tatsächlich übernehmen (einschl. Angaben zur beruflichen Qualifikation und Lebenslauf), sowie Vorlage von Referenzen von bereits durch die Mitarbeiter durchgeführten Projekte im Bereich der Bewirtschaftung medizintechnischer Geräte und Anlagen;
— Angaben zu den geplanten Präsenzzeiten bzw. zur Verfügbarkeit der vorgenannten Personen;
— Nachweis zu den Mitarbeitern, welchen in den beiden Krankenhäusern vor Ort tätig sein werden (einschl. Angaben zur beruflichen Qualifikation und Lebenslauf);
— Angaben zu den geplanten Präsenzzeiten bzw. zur Verfügbarkeit der vorgenannten Personen;
— Nachweis der Erfahrung des Bewerbers für die Durchführung der ausgeschriebenen Leistungen (Übersicht sämtlicher Projekte, die der Bewerber bisher im Bereich der Bewirtschaftung medizintechnischer Geräte und Anlagen durchgeführt hat);
— Nachweis der Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 13485: 2003 für die Bewirtschaftung von aktiven Medizinprodukten;
— Nachweise zum Qualitätsmanagementsystem zzgl. Zertifikat;
— Angaben zu den in den vergangenen 3 Jahren erbrachten Leistungen unter Angabe der Auftragswerte und der Laufzeit der Verträge;
— Benennung von mindestens 3 Referenzprojekten (mit noch laufenden Verträgen) sowie Benennung der jeweiligen Auftraggeber einschließlich Kontaktdaten (die für Auskunftserteilungen zur Verfügung stehen);
— Muster eines Jahreswirtschaftlichkeitsberichts;
— Muster eines Organisationshandbuches für die Abwicklung der Medizintechnik zwischen AG und AN;
— Muster des Werk-/Dienstleistungsvertrages;
— Detaillierte Leistungsbeschreibung des zu stellenden IT-Bewirtschaftungs-Systems inkl. eines Intranet- Störmeldesystems.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik-Bewirtschaftung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
24.04.2015
Verfahren zur Vor-Information
30.01.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen