DTAD

Ausschreibung - Messebau auf Mietbasis für die Veranstaltung Germany Travel MartT 2010 in Frankfurt am Main (ID:4594493)

Auftragsdaten
Titel:
Messebau auf Mietbasis für die Veranstaltung Germany Travel MartT 2010
DTAD-ID:
4594493
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
11.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Veranstaltungsdienste, Event Management, Messeeinrichtungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Nationale Ausschreibung nach VOL/A.

öffentliche Ausschreibung (VOL/A).

a) Auftraggeber: Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. Abteilung Messen +

Workshops, Beethovenstr. 69, 60325 Frankfurt/M, Tel.: 069/974640, Fax:

069/97464234, eMail: olaf.grabau@d-z-t.com, Internet:

www.deutschland-tourismus.de, www.germanytravel-mart.de.

b) Art der Vergabe (Paragr. 3): öffentliche Ausschreibung.

c) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistung: Messebau auf Mietbasis für die Veranstaltung: Germany Travel MartT 2010 in Mainz vom 18.

April - 20. April 2010- im Congress Centrum Mainz (Rheingoldhalle). Bau von

ca. 330 standardisierten Kojen in konventioneller Bauweise (keine

Systembauweise) gem. Leistungsbeschreibung (Angebotsvordruck) mit einer Fl?che

von ca. 3 m x 2 m. Es werden dafür ca. 5.500qm Hallenfläche bebaut.

d) Aufteilung in Lose ist nicht vorgesehen.

e) Ausführungsfrist: vsl. 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn (15. April 2010),

Abbau nach Veranstaltungsende (20. April 2010).

f) Bezeichnung der der Einreichnungsstelle: siehe Punkt a) und g).

g) Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können kostenlos unter

www.deutschlandtourismus.de/ausschreibungen herunter geladen werden.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 11. Jan. 2010, 16.00 Uhr; Eröffnungstermin: 12.

Jan. 2010.

k-l) Gem. Verdingungsunterlagen (Angebotsvordruck).

m) Nachweise für die Eignung des Bieters gem. Ausschreibungsunterlagen:

Handels- oder Firmenregisterauszug;

Qualifizierte Bankauskunft;

Leistungsbeschreibung, (kompletter Angebotsvordruck);

Unbedenklichkeitsbescheinigung zur Entrichtung von Beiträgen zur

Sozialversicherung der Krankenkasse;

Unbedenklichkeitsbescheinigung zur Entrichtung von Steuern und Abgaben des

zuständigen Finanzamtes;

Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft;

Formblatt 1: Angaben zum Bieter;

Formblatt 2: Erklärung der Bietergemeinschaft (sofern zutreffend);

Formblatt 3: Benennung von Unterauftragnehmern für die zu vergebenden

Leistungen (sofern zutreffend);

Formblatt 4: Referenzen des Bieters/Unterauftragnehmers für die zu vergebenden

Leistungen.

n) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 16. Feb. 2010.

o) Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über

nicht berücksichtigte Angebote (Paragr. 27 VOL/A).

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen