DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Messestand in Bremen (ID:12926333)

DTAD-ID:
12926333
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Messeeinrichtungen
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Konzeption, Erstellung, Lieferung, Auf- und Abbau sowie Transport inkl. Versicherung zum und vom Messe
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.04.2017
Frist Angebotsabgabe:
22.05.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-28195: Messestand
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung
& Bremen-Marketing
Kontorhaus am Markt
Langenstr. 2-4
28195 Bremen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
: Messestand / Gemeinschaftsstand für das Land Bremen

Konzeption, Erstellung, Lieferung, Auf- und Abbau sowie Transport inkl. Versicherung zum und vom Messe Ort sowie Einlagerung inkl. Versicherung und Instandhaltung

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
V016/17/M bzw.WFB-ZVS-2017-0005

Vergabeunterlagen:
Bitte laden Sie sich die vollständigen Unterlagen im rechten Bereich als PDF herunter. Die Ausschreibung finden Sie zusätzlich auf der Bremer Vergabeplattform. Wir empfehlen Ihnen, sich auf der Vergabeplattform zu registrieren. So erhalten Sie automatisch Kenntnis über alle Nachrichten, Bieteranfragen und evtl. Änderungen an den Vergabeunterlagen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Abgabefrist für den Teilnahmeantrag ist der 22.05.2017 um 11:00 Uhr
Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Bewerbung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit dem folgenden Hinweis:
BITTE NICHT ÖFFNEN!
Ausschreibungsunterlagen V016/17/SM
- Teilnahmeantrag -
"Einheitlicher Gemeinschaftsstand des Landes Bremen
an folgende Adresse zu senden oder dort persönlich am Empfangstresen abzugeben:
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Zentrale Vergabestelle
Kontorhaus am Markt, Langenstr. 2 - 4
28195 Bremen

Ausführungsfrist:
Einheitlicher Gemeinschaftsstand für die Jahre 2018-2022

Ausführungsbeginn ab Auftragsvergabe der Leistung
1. Einsatz: März 2018 zur ITB Internationale Tourismus Börse Berlin
Ausführungsende nach der Expo Real in 2022 (vermutlich Ende Oktober 2022)
mit Option auf zwei Jahre Verlängerung, längstens jedoch bis nach der Expo Real 2024 (vermutlich Ende Oktober 2024)

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Die WFB beschafft den Auftragsgegenstand für die Eigennutzung sowie zur Nutzung durch die BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH, die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH und die Erlebnis Bremerhaven GmbH.
Art und Umfang:
Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH beabsichtigt die Konzeption, die Erstellung, die Lieferung, Einlagerung inkl. Versicherung und die spätere Entsorgung eines einheitlichen Gemeinschaftsstandes des Landes Bremen sowie die Folgeleistungen wie Auf- und Abbau inkl. Versicherung, Transport inkl. Versicherung und Instandhaltung für die Jahre 2018 bis 2022, optional bis 2024, auszuschreiben.
Je nach Messe variiert die Standgröße zwischen 50m²-250m². Wir erwarten, dass die Erbringung aller benannten Leistungen konform mit den Vorschriften der VOL/B § 4 Abs.1(1) und (2) erfolgt und somit keine Verstöße gegen gesetzliche, behördliche und berufs-genossenschaftliche Verpflichtungen sowie geltendes deutsches Recht zu erwarten sind.
Im Rahmen des Teilnahmewettbewerbs wird die Eignung der Bewerber festgestellt. Die Eignung umfasst Fachkunde und Leistungsfähigkeit. Die hierzu aufgestellten Prüfpunkte können dem Abschnitt 2 entnommen werden. (Siehe Download im Rechten Bereich)
Aus dem Kreis der geeigneten Bewerber, die die Anforderungen an die Fachkunde und Leistungsfähigkeit im Rahmen der wirtschaftlichen, finanziellen sowie technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit erfüllen, werden maximal zehn Bewerber ausgewählt, die in das weitere Verfahren einbezogen werden. Die Auswahl erfolgt nach dem im Abschnitt 3 beschriebenen Vorgehen. Die Gesamtleistung soll an einen Bieter vergeben werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen