DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Messgerät in Frankfurt am Main (ID:4551732)

Auftragsdaten
Titel:
Messgerät
DTAD-ID:
4551732
Region:
60528 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2009
Frist Vergabeunterlagen:
07.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachung nach Paragr. 17 Nr. 2 Abs. 2 VOL/A.

Vergabe-Nr.: 20-2009-00184.

a) Angaben der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle: Stadt Frankfurt am

Main, Stadtentwässerung Frankfurt am Main (68.23), Goldsteinstra?e 160, 60528

Frankfurt am Main, Telefonnummer 069/212-32887, Telefaxnummer 069/212-43386,

eMailadresse goetz.rolf@stadt-frankfurt.de.

Angaben der Stelle für die Zuschlagserteilung: Siehe oben.

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb.

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Lieferung eines Messger?tes zur

Online-Messung von Methanol in Abwasser.

Menge und Umfang:

1 Messgerät zur online-Methanolmessung 0 bis 10 mg/l in Abwasser.

Ort der Leistung: Goldsteinstra?e 160, 60528 Frankfurt.

d) Losweise Vergabe: Nein.

e) Beginn der Liefer-/Leistungsfrist: 1. Juni 2010.

Ende der Liefer-/Leistungsfrist: 31. Aug. 2010.

f) Tag, bis zu dem der Teilnahmeantrag bei der unter g) bezeichneten Stelle

eingegangen sein muss: 7. April 2010.

g) Anschrift der Stelle, bei der der Teilnahmeantrag zu stellen ist: Stadt

Frankfurt am Main, Hochbauamt Submissionsstelle, Gerberm?hlstra?e 48, 60594

Frankfurt.

h) Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt wird:

29. Jan. 2010.

i) Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende Unterlagen zur Bewertung des Bieters:

Drei Referenzen für die Lieferung von online-Messgeräten zur

online-Methanol-Analyse in gereinigtem Abwasser mit Messbereich 0 bis 10 mg/l

(Messgenauigkeit ist anzugeben, mindestens 5 v.H. auf Endwert) mit Angabe des

Lieferdatums, des Käufers und Ansprechpartner/in beim Kunden. Bewerber, die

keine Referenz für einen erfolgreichen Einsatz eines Analysenger?tes der

entsprechenden Anforderung bei einem Kunden vorweisen können, werden nicht zur

Ausschreibung zugelassen. In der Beschränkten Ausschreibung wird nach

folgenden Kriterien bewertet: Angebotspreis 50 v.H., Betriebskosten 30 v.H.;

Messgenauigkeit im geforderten Messbereich: 20 v.H. Der jeweils in den

Kriterien bestplatzierte Bieter erhält maximale Punktzahl, die anderen Bieter

linear gerechnet anteilige Punktezahl.

Wesentliche Zahlungsbedingungen: 90 v.H. nach Lieferung, 10 v.H. nach

Leistungsnachweis (Abnahmemessungen).

k) Nichtber?cksichtigte Angebote unterliegen den Vorschriften des Paragr. 27

VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen